logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Apéro-Snack: Bruschetta mit Crevetten – der Klassiker neu interpretiert

Zubereitungszeit: 20 Minuten / Schwierigkeitsgrad: Leicht/ Kalorien p.P.: 322 kcal.

Zutaten für 2-4 Personen

Zubereitung

  1. Cherrytomaten waschen und vierteln.
  2. Getrocknete Tomaten klein schneiden.
  3. Ganze Frühlingszwiebeln in dünne Streifen schneiden.
  4. 1 Knoblauchzehe schälen und mit einer Knoblauchpresse zerdrücken.
  5. Cherrytomaten, getrocknete Tomaten, Frühlingzwiebeln und Knoblauch in einer Schüssel mit dem Olivenöl mischen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Ciabattabrot in gleichmässige Scheiben schneiden.
  8. Brotscheiben im Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze während 5 Minuten kross backen.
  9. Zweite Knoblauchzehe schälen, halbieren und die Brotscheiben damit einreiben.
  10. Riesencrevetten in einer heissen Bratpfanne mit etwas Öl scharf anbraten.
  11. Basilikum waschen und einige Blättchen während dem Braten zu den Crevetten geben.
  12. Abrieb einer Zitrone dazugeben. und untermischen.
  13. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  14. Je eine Portion Gemüse und Crevetten auf die Brotscheiben verteilen und mit etwas Basilikum garnieren.
Themes
ICO