Switzerland

40 Jahre Frauenriege Gebenstorf

Singend - in Versform, heisst der Vorstand die Anwesenden im Rest. zur Säge willkommen. In der Einladung stand "Frau trägt Hut - es wäre schön, wenn ihr zum Ehrentag einen Hut tragen würdet!" "Sit 40 Johr tue mer bestoh, drum sit ihr alle cho"! Die Präsidentin Sonja Scholl begrüsst die anwesenden Turnerinnen und Gäste zu unserer Jubiläums-GV. Mit einem Gedicht, das uns zur Stille anregt, gedenken wir einer Turnerin, von der wir leider Abschied nehmen müssen.

Ein feines Nachtessen gibt uns die nötige Energie für den anschliessenden geschäftlichen Teil gem. Statuten. Nach dem Appell, der Wahl der Stimmenzählerin, dem letzten Protokoll tauchen wir ein in den Jahresbericht der Präsidentin. Sonja stellt fest, dass 36 Turnerinnen, 1 Gönnerin und 2 Gäste anwesend sind, davon 5 Gründungsmitglieder und 7 Ehren-mitglieder. 40 Jahre gemeinsame sportliche Tätigkeiten, gesellschaftliche Anlässe, gemeinsames Arbeiten, die Kamerad-schaft und Freundschaften stellt Sonja in den Mittelpunkt ihres Berichtes, als Credo unseres Vereins.

Im Jahresbericht der Leiterinnen schaut unsere Hauptleiterin Marlène Zihlmann mit einem Auge auf die letzten Jahre zurück und stellt fest: "es isch scho immer eso gsy", genau so wie heute. Die Turnstunden werden unterschiedlich besucht. Im vergangenen Vereinsjahr profitierten 14 Turnerinnen regelmässig von einem vielseitigen Jahresprogramm mit abwechslungsreichen Turnstunden in der Halle, den geselligen Abenden wie Pétanque, der Abendwanderung oder beim Walken. Bei Anlässen wie Kegeln und Jassen, Lotto- oder Spielabenden sind dann auch die Turnerinnen dabei, die nicht mehr in der Halle aktiv sind. Darum singen wir "abwächsligsrich sy üsi Täg, machsch gärn mit, drum bisch du zwäg".

Die Vereinsreise gehört auch in unser Programm. Diese führte uns anfangs September ins Saanenland. Im Reisebericht von Susanne Zöll erfahren wir so allerlei, so auch von einem aben-teuerlichen Aufstieg zum Lauenensee. Auch diejenigen, die nicht dabei waren, können sich lebhaft vorstellen, was sie alles verpasst haben. Unsere Kassierin Käthi Knecht erläutert die finanzielle Lage - ein Jahr mit Verlust wie im letzten, dann wieder mit Gewinn, den wir uns am Gschänklimäret erarbeiten.

Mit grosser Freude können wir eine neue Turnerin in unseren Verein aufnehmen. Herzlich willkommen Renate! Zu den Wahlen: Unsere Vizepräsidentin Ruth Marti darf unsere Präsidentin erneut zur Wiederwahl vorschlagen. Sonja, seit 10 Jahren im Amt, wird von Ruth speziell gedankt und mit einem Blumenstrauss überrascht. Der restliche Vorstand, der auch schon seit 10 Jahren in der gleichen Zusammensetzung amtet, wird in globo wiedergewählt. Herzlichen Dank für die lang-jährigen Einsätze.

Unsere fleissigste Turnerin Anna Bläuer durfte einen Gutschein für einen Privatkredit hier des Gewerbevereins Gebenstorf für null Absenzen in Empfang nehmen. Dann überbrachten Magdalena und Marianne die Grüsse der Damenriege. Im Anschuss an die Versammlung kamen nochmals viele schöne Erinnerungen auf bei einer Fotoschau im Sinne von "weisch no, das isch doch - wo jetz au - gsy!"

Football news:

Zlatan Ibrahimovic: Coronavirus hatte den Mut, mich herauszufordern. Schlechte Idee
Leeds bestätigte den Llorente-Transfer. Für Verteidiger Sociedad bezahlt 18 Millionen Pfund
Bartomeu-Suarez: Ich will ein Abschiedsspiel organisieren. Barcelona wird immer dein Zuhause sein
Arsenal Interessiert Georginho
PSG wird alli wegen überhöhter Ansprüche von Tottenham verlassen
Lopetegui über Bayern: so ein Team gibt es seit Jahren nicht mehr in Europa
Ángel Di María: Ronaldo ist ein Biest. Es ist unglaublich, dass er mit Messi kämpft, indem er weniger von der Natur begabt ist