Switzerland
This article was added by the user Addison Walker. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Zweifaches Mami hat Krebs im Endstadium – und sammelt 6 Millionen Franken Spenden: Sterbende BBC-Moderatorin kriegt Besuch von Prinz William

BBC-Moderatorin Deborah James (40) ist unheilbar an Darmkrebs erkrankt. Nun hat die Queen Elizabeth II. (96) sie zur Dame ernannt – und Prinz William kam zu Besuch.

Das gibt die Moderatorin auf Twitter bekannt. Sie schreibt: «Prinz William hat heute tatsächlich unser Familienhaus besucht!»

Mit Prinz William gabs Tee und Champagner

Weiter heisst es: «Ich fühle mich sehr geehrt, dass er sich zu einem Nachmittagstee und Champagner zu uns gesellt hat, wo er sich nicht nur ausgiebig mit meiner ganzen Familie unterhielt, sondern mich auch mit meiner Damehood ehrte.»

James hat innerhalb weniger Tage fünf Millionen Pfund (rund 6,1 Millionen Franken) an Spenden für die Krebsforschung gesammelt. Deswegen haben die Royals sowie Premierminister Boris Johnson (57) das Engagement der zweifachen Mutter geehrt.

Seit fünf Jahren kämpft Deborah James

Fünf Jahre lang kämpfte Deborah James bereits gegen Darmkrebs. Dann richtet sich die BBC-Moderatorin mit emotionalen Abschiedsworten an ihre Fans. Sie sei dankbar für jeden weiteren Sonnenaufgang, den sie noch miterleben darf.

«Die Nachricht, die ich nie schreiben wollte», steht unter dem Post von BBC-Moderatorin, Buchautorin und Podcasterin Deborah James. Es ist die tragischste Botschaft ihres Lebens. Die Britin liegt im Sterben. Sie wird den Kampf gegen ihre Darmkrebserkrankung verlieren.

BBC-Moderatorin im Hospiz

Aufgeben war für die zweifache Mutter keine Option. Sie musste sich mehreren Operationen und zahlreichen Chemotherapien unterziehen. Zunächst schlugen diese an: 2018 teilten ihr die Ärzte mit, dass sie krebsfrei sei.

Doch der Krebs kam zurück. Dieses Mal unheilbar. Mittlerweile wurden alle Behandlungen eingestellt. «Ich bin jetzt ins häusliche Hospiz verlegt worden», erzählt James. Sie ist von ihren Freunden und ihrer Familie umgeben, darunter Ehemann Sebastien Bowen und ihre beiden Kinder Hugo (14) und Eloise (12). (euc)