Switzerland
This article was added by the user Penelope Allen. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

«Green Investment»: Eine neue Staatsbank soll 10 Milliarden für den Klimaschutz auftreiben

Pläne für Schweizer «Green Investment»Eine neue Staatsbank soll 10 Milliarden für den Klimaschutz auftreiben

Ein breit abgestützter Vorstoss im Nationalrat fordert den Bund zur Gründung einer Investitionsbank für Klimaprojekte auf. Bei Privatbanken kündigt sich bereits Widerstand an.

Ein mögliches Investitionsobjekt der Investitionsbank: In Hinwil ZH filtert eine Anlage der Firma Climeworks CO₂ aus der Umgebungsluft und leitet das Gas in das Gewächshaus eines Gemüsebauers.

Ein mögliches Investitionsobjekt der Investitionsbank: In Hinwil ZH filtert eine Anlage der Firma Climeworks CO₂ aus der Umgebungsluft und leitet das Gas in das Gewächshaus eines Gemüsebauers.

Foto: Gaëtan Bally (Keystone)

Wie finanziert die Schweiz das Bestreben, bis 2050 klimaneutral zu sein? Ein neuer politischer Vorstoss fordert: Der Bund soll dabei eine wichtige Rolle spielen und eine eigene Investitionsbank aufbauen. Sie soll dereinst Investitionen von insgesamt 10 Milliarden Franken möglich machen.