Switzerland
This article was added by the user Charles Clark. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

40. Grand Prix von Bern: Sie zweifelt an ihrer Energie – und schlägt dann zu

40. Grand Prix von BernSie zweifelt an ihrer Energie – und schlägt dann zu

Zweieinhalb Stunden Velo fahren, eineinhalb Stunden schwimmen – das ist Nicola Spirigs unmittelbare GP-Vorbereitung. Und trotzdem triumphiert sie, so wie auch Matthias Kyburz.

Triumphzug durch die Altstadt: Nicola Spirig tritt erstmals am Grand Prix an und zeigt sich von der Ambiance begeistert.

Triumphzug durch die Altstadt: Nicola Spirig tritt erstmals am Grand Prix an und zeigt sich von der Ambiance begeistert.

Foto: Marcel Bieri

Auf einmal übernimmt das Bauchgefühl. Zwischen Kilometer 3 und 4, unten beim Schwellenmätteli, schaltet Nicola Spirig einen Gang höher. Nach dem Auf und Ab in der Altstadt fühlt sie sich langsam besser. «Also versuchte ich einfach mein Tempo zu laufen und zu schauen, was passiert», so wird sie es später erzählen.