Switzerland

Zwei Tage nach Sensationssieg gegen Weltmeister: Für Aargauer Snooker-Profi sind die UK Championship zu Ende

Für Alexander Ursenbacher sind die UK Championship in Milton Keynes im Sechzehntelfinal zu Ende gegangen. Der 24-jährige Fricktaler Profi unterlag im Sechzehntelfinal dem Waliser Jamie Jones nach einem zähen und rund vier-stündigen Match mit 4:6 Frames.

Damit ist das UK Championship, nach der WM das zweitwichtigste Turnier des Jahres in der Welt des Snookers, für Ursenbacher in der 3. Runde zu Ende. Zwei Tage nach seinem erneuten Sensationssieg gegen Weltmeister und Snooker-Legende Ronnie O'Sullivan – gegen den der Fricktaler mittlerweile eine 2:0-Bilanz aufweist – spielte die Ursenbacher (Weltnummer 66) zu wenig konstant, um Jones (Weltnummer 104) zu bezwingen.

Finanziell zahlt sich der Vorstoss Ursenbachers bis in den Sechzehntelfinal aus: Der Sohn einer Portugiesin und eines Schweizers kassiert dafür ein Preisgeld von 14'000 Franken.

Football news:

Rummenigge über Euro: UEFA-Präsident denkt, ob es angemessener ist, das Turnier in einem Land
Nacho wird nicht mit Alcoyano spielen. Real Madrid-Verteidiger Nacho Fernandez wird das Spiel 1/16 des spanischen pokalfinales gegen Alcoyano verpassen. Der 31-jährige war nach Bekanntwerden des Kontakts mit einem mit dem Coronavirus infizierten Mann nicht mit der Mannschaft zum Spiel Gefahren
Cuadrado wurde von covid geheilt und kann mit Napoli spielen
Inter bot an, Origi von Liverpool zu mieten
Messi, Ronaldo, Neymar, Lewandowski und Ramos - in der symbolischen Nationalmannschaft des Jahres von der UEFA-Website
Berbatov über Bale: er wird zu Real Madrid zurückkehren, wenn er nicht beginnt, das Niveau zu zeigen, das Mourinho erwartet
Die Zeit von Pogba bei Manchester United ist wieder vorbei. Der Verein kaufte keinen Topspieler, sondern eine schöne Geschichte für die sozialen Netzwerke, Paul verlor gegen Bruns Kampf um den Einfluss von Ruslan Kopylov und Vadim lukomsky. Ich kann sagen, dass es Bei Pogba mit United vorbei ist, sagte Mino Raiola Tuttosport vor dem entscheidenden Spiel von Manchester United gegen Leipzig in der Champions League