Switzerland

Zwei Männer nach Raub in Basel festgenommen

Zwei Männer nach Raub in Basel festgenommen

Zwei Männer sind am Montagabend am Unteren Rheinweg in Basel beraubt worden. Die Polizei konnte die beiden mutmasslichen Täter bei der Dreirosenanlage festnehmen.

Bei den beiden Festgenommen handelt es sich um einen 29-jährigen Algerier und einen 36-jährigen Marokkaner, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte.

Sie werden verdächtigt, um etwa 20.30 Uhr auf Höhe der Johanniterbrücke das Portemonnaie und das Mobiltelefon zweier Männer im Alter von 20 und 34 Jahren geraubt zu haben. Einer der Täter habe beim Gerangel einen Reizgasspray eingesetzt. Verletzt wurde niemand. Es werden Zeugen gesucht. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

Mehr Polizeirapport:

Football news:

Owen Hargreaves: Messi, Neymar und Mbappé werden sich nicht verteidigen. City ist besser als PSG als Team
Donnarumma gab sein Debüt in der Champions League
Gasperini über die Young Boys: Ihr Sieg gegen Manchester United hat alles komplizierter gemacht. Ein wichtiges Spiel für Atalanta, aber nicht entscheidend
Paul Merson: Arsenal wird in die Top 4 klettern und wird allen Probleme bereiten, wenn die Basis gesund ist
Alexander-Arnold erlitt eine Leistenverletzung. Liverpool-Verteidiger Trent Alexander-Arnold wird im Champions-League-Spiel gegen den FC Porto wegen einer Verletzung nicht spielen
Zagnolo wird zu 10 Tausend Euro für die Antwort auf Beleidigungen von Fans von Lazio bestraft. Er nahm die Leiste und zeigte auf sie
Ajax-Torwart Onana steht kurz vor einem Wechsel zu Inter Mailand im Jahr 2022.Ajax-Torwart André Onana wechselt in der kommenden Saison zum Verein. Nach Angaben von Fabrizio Romano weigerte sich der kamerunische Torhüter, seinen Vertrag mit dem niederländischen Klub zu verlängern. Der Vertrag läuft bis zum Ende der laufenden Saison