Switzerland

«Zustände wie bei ‹Tribute von Panem›»: Hollywoodstars bieten 9000 Franken für Corona-Impfung

Mit Geld kann man sich bekanntlich fast alles kaufen. So wollen auch die Reichen und Schönen von Hollywood gegen Bares schneller als alle anderen an eine Covid-Impfung kommen.

Es ist wie bei «The Hunger Games» da draussen, sagt ein Topmanager der Unterhaltungsindustrie zu «Variety». In den Büchern von Autorin Suzanne Collins (58) mit dem deutschen Titel «Die Tribute von Panem». In sogenannten «Hungerspielen» müssen sich Menschen in einer Freilichtarena bis auf den Tod bekämpfen.

Bestechungsgelder für Corona-Impfung

Der Arzt Robert Huizenga erzählte dem Magazin, dass seiner Praxis gar bis zu 10'000 Dollar (umgerechnet knapp 9000 Franken) geboten wurden. Weiter berichtet der in Beverly Hills ansässige Mediziner: «Man hat uns Bestechungsgelder angeboten. (...) Wir haben Leute gesehen, die versucht haben, vorübergehend in den Gesundheitsbereich zu kommen oder in Pflegeheimen zu arbeiten, damit sie sich für eine frühe Impfung qualifizieren.»

Diese Stars sind bereits geimpft

Einige Hollywood-Grössen konnten sich bereits – ganz offiziell – gegen Corona impfen lassen. Sie sind aufgrund ihres Alters in einer der ersten Impfrunden mit dabei.

So zum Beispiel Harrison Ford (78, «Star Wars»), Oscar-Gewinnerin Judi Dench (86) oder «Star Trek»-Star Patrick Stewart (80). Der teilte sein Impf-Erlebnis auf Instagram.

Sean Penn (60) setzte nach seiner Impfung einen Tweet auf Twitter ab. Er schrieb dazu: «Ich bin ein glücklicher Mann.» Er engagiert sich im Kampf gegen das Coronavirus und arbeitet gemeinsam mit Rettungskräften, die sich bereits impfen lassen dürfen.

Auch Schauspielerin Kate Mulgrew (65, «Orange Is The New Black») wurde bereits geimpft.

«Avengers»-Star Samuel L. Jackson (72) hielt seine Impfung in mehreren Bildern auf Instagram fest.

Arnold Schwarzenegger (73) veröffentlichte ein Video seiner Impfung.

Kalifornier im Alter von 65 Jahren und älter sind nun berechtigt, sich impfen zu lassen. Ebenso wie Mitarbeiter des Gesundheitswesens, Rettungskräfte, Menschen, die im Lebensmittel- und Landwirtschaftsbereich arbeiten, sowie Lehrer und Schulpersonal. (paf)

Football news:

Man City hat in 27 Spielen in Folge nicht verloren. Die beste Serie seit 2017: Manchester City hat seine SiegesSerie Auf die Runde der letzten zehn gebracht - das Team von Trainer Pep Guardiola hat 20 Spiele in Folge gewonnen
Guardiola hat 200 Siege in 273 Spielen an der Spitze von Man City. Mourinho hat so viele Siege in 309 Spielen mit Chelsea
Paul Pogba: Man muss den Menschen helfen. Heute bin ich Paul Pogba und morgen niemand. Man muss den Einfluss nutzen
De Bruyne kam mit 77 Assists auf Platz 10. Manchester City-Mittelfeldspieler Kevin de Bruyne hat in der Partie gegen West Ham einen Torschuss von Verteidiger Ruben Diash gegeben
Willian: Ich wollte unbedingt bei Chelsea bleiben. Der Wechsel zum FC Arsenal ist eine schwierige Entscheidung, zwischen den Klubs eine ernsthafte Rivalität
Kane wird Tottenham in diesem Sommer nicht verlassen. Die Klubs haben kein Geld für so große Deals
Antonio Conte: Die Fans unserer Gegner haben gesagt, dass Conte aus Inter raus muss. Das würde ihnen helfen