Switzerland

Zum Runden Leder: Tückische Trainerfrage

Vladimir Petković hat genug.

Vladimir Petković bei der WM 2018. Quelle: Screenshot wikipedia.ch

Genug von der Schweizer Nationalmannschaft. Bekannt ist das seit Sonntag, seither hat das Trainerkarrussell ziemlich viel Schwung aufgenommen. Das Runde Leder nimmt nicht nur tagtäglich seinen Bildungsauftrag wahr, auch in dieser Angelegenheit übernimmt es Verantwortung und schickt deshalb seine eigenen Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen.

Herr Rrr: “Meine Wahl ist Nora Häuptle. Mit ihr kann die Schweiz in Rom das wichtige Auswärtstor erzielen.”

Herr Shearer: “Nati? Interessiert das jemanden ernsthaft? Aber ok: Dani Koch. Ist meinungsflexibel, das ist im Umgang mit dem Blick vorteilhaft. Und sonst halt diesen Ted Lasso, sofern ihn der Richmond AFC einfach so ziehen lässt.”

Herr Noz: HÄBERLI! Weil er noch ein wenig Erfahrung braucht für die richtig grossen Aufgaben.”

Herr Winfried: Andy Egli. Er hat dafür ja extra den öffentlichen Rundfunk verlassen.”

Herr Briger: Rainer Salzgeber, Sascha Ruefer oder sonst ein Klugscheisser. Auf jedenfall muss es ein Eidgenosse sein.”

Herr Maldini: “Sie müssen jetzt stark sein, aber auf Petković folgt oft der Erfolgsgarant Christian Gross. Leid tut mir das nicht nur für die Spieler, sondern auch für die Bäckereien in Feusisberg.”

Das Runde Leder dankt an dieser Stelle Vladimir Petković, dem erfolgreichsten Übungsleiter der Schweizer Fussballnationalmannschaft, bereits recht herzlich für seinen Einsatz.

So, und jetzt sind Sie dran. Wen nominieren Sie, liebe Leserinnen und Leser?

« Zur Übersicht

Football news:

Das Drama von Nathan Ake: Erzielte sein Debüt-Tor in der Champions League, verlor aber wenige Minuten später seinen Vater
Conan wurde wegen einer Arrhythmie am Herzen operiert. Der Bayern-Spieler wird höchstens 2 Wochen fehlen, Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat berichtet, dass sich Mittelfeldspieler Kingsley Coman einer Herzoperation unterzogen hat
Die beste Saison in Manchester lieferte Ronaldo mit Rooney und Tevez ab. Die drei heißen die beste in der Geschichte der APL, obwohl zusammen spielten sie nicht lange
Ronaldo wechselte das Haus nicht wegen der Blendung der Schafe: Die Geschichte ist völlig fabriziert
Barça-Vizepräsident: Die Frage nach dem Rücktritt von Couman im Aufsichtsrat war nicht angesprochen worden. Der FC Barcelona hat nach der 0:3-Niederlage gegen den FC Bayern in der Champions League nicht über den Rücktritt von Cheftrainer Ronald Koeman gesprochen
Ibrahimovic wird nicht mit Juve spielen, wahrscheinlich. Chiesa und Bernardeschi können am Spiel teilnehmen
Boateng, der wegen Körperverletzung mit einer Ex-Freundin zu einer Geldstrafe von 1,8 Millionen Euro verurteilt worden war, hat Berufung eingelegt: Der Verteidiger von Lyon, Jerome Boateng, hat gegen das Urteil eine Geldstrafe von 1,8 Millionen Euro wegen Körperverletzung gegen die Mutter seiner Kinder beantragt. Ein Sprecher des Amtsgerichts München teilte mit, sowohl Boatengs Anwalt als auch der Staatsanwalt hätten das Urteil angefochten. Der Fußballer wurde wegen Körperverletzung gegen seine Ex-Freundin verurteilt, obwohl die Staatsanwaltschaft eine Verurteilung zu 1,5 Jahren auf Bewährung gefordert hatte. Boateng selbst gab seine Schuld nicht zu