Switzerland

Zoom: Siegerbilder «Gesundheit»

Zum Hauptinhalt springen
Wir gratulieren Leser Bruno Schmidiger zu seinem Siegerbild zum Thema «Gesundheit» und danken allen übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern fürs Mitmachen. Im Bild: Die Menschen in Mandalay, Myanmar, halten sich bereits in aller Herrgottsfrühe im Outdoor-Fitnesscenter an für uns Europäer eher ungewohnten Geräten fit.
Von vielen verschmäht, aber sehr gut für die Gesundheit: der Rotkohl.
Strampeln in den Bergen macht fit: Ein Fahrradfahrer geniesst die Sonne auf dem Piz Nair.
Schön ist es, wenn man einen Zahnarztbesuch hinter sich hat und mit (hoffentlich) gesunden Zähnen wieder gehen darf.
Eine Abkühlung für die Füsse hat sich unsere Leserin hier nach einer langen Wanderung redlich verdient.
Kürbissuppe mit Kernen garniert ist gleich doppelt gesund.
Frische Luft und eine gute Portion Neugier auf die Welt, so bleibt man bei bester Gesundheit.
Angeblich gut für die Gesundheit: Ein Bad im Toten Meer.
Bewegung in der Natur fördert das Wohlbefinden und macht erst noch Spass. Hier mittels eines spontanen Purzelbaums während einer Wanderung.
Schwitzen tut gut: Badeplausch im 40° heissen Wasser in einer abgeschiedenen Therme in Chile.

Football news:

Walcott unterschrieb bei Southampton einen Vertrag bis 2023
Juventus Turin hat die neue Homepage ein Formular für die Saison 2021/22
Lobanovsky hat einen tödlichen Aufstieg erfunden. Kotzten fast alle. Wer nicht kotzte-ging in die Basis. Andrey Shevchenko schrieb eine Autobiographie
Klose kann Fortuna Düsseldorf leiten: Miroslav Klose kann als Cheftrainer des FC Bayern starten. Er könnte Fortuna Düsseldorf aus der zweiten Bundesliga führen, behauptet Express. Ihn will dort Direktor Klaus Allofs einladen, der früher bei Werder arbeitete, wo Klose spielte. Der Rekordweltmeister wird den FC Bayern in diesem Sommer gemeinsam mit Hans-Dieter Flick verlassen und sich selbstständig machen
Mount-Chelsea ' s bester Spieler der Saison
Sevilla will Gödesch von Valencia kaufen. Für ihn werden 40 Millionen Euro verlangt, der Mittelfeldspieler des FC Valencia, Gonzalo Götze, könnte den Klub wechseln
Allegri ist ein vorrangiger Kandidat für Real, Raul ist ein Ersatzkandidat für Real Madrid, für den Fall des Abstiegs von Zinedine Zidane gibt es zwei Kandidaten für den Posten des Cheftrainers. Laut As wählt die Madrider Klubführung zwischen Ex-Juventus-Trainer Massimiliano Allegri und Kastilien-Chef Raúl