Switzerland

Zahlendreher : Spezielle Brüche

Testen Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten in der Folge 202 des Zahlendrehers.

Diese Woche geht es in einer Aufgabe um unterschiedliche Zahlen. Die andere handelt von speziellen Brüchen. Viel Spass beim Knobeln – wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Unterschiedliche Zahlen

Wir nennen die natürlichen Zahlen, deren Ziffern alle verschieden sind, unterschiedlich.

Gibt es mehr neunstellige oder zehnstellige unterschiedliche Zahlen?

Spezielle Brüche

Wir schreiben alle Brüche kleiner als 1 mit dem Nenner 2020 in einer Reihe:

1/2020, 2/2020, 3/2020…, 2018/2020, 2019/2020.

Wie viele dieser Brüche werden den Zähler 3 haben, wenn man sie vollständig kürzt?

Lösungen, frühere Folgen und Quelle der Aufgaben

Die Aufgaben liefern Ihnen Anna Beliakova, Universität Zürich, und Dmitrij Nikolenkov, Kantonsschule Trogen, unterstützt von NCCR Swiss MAP.

Die Folge von letzter Woche gibt es hier. Die Auflösung finden Sie kommenden Donnerstag in unserem Lösungsartikel. Wenn Sie Tipps für Ihre Miträtsler haben, teilen Sie sie gern unten. Sehen Sie aber bitte von der Auflösung ab.

Football news:

Vinicius nach dem 2:3 mit Bergmann: Real konzentriert sich bereits darauf, den Clásico zu gewinnen
Coman über Atlético-Niederlage: Bayern will weiter gewinnen. Wir haben gut gespielt, ich habe zwei Tore geschossen, was mich sehr freut. Natürlich erinnere ich mich manchmal noch an ein Tor im Finale, aber die neue Saison hat bereits begonnen
Filimonov über Safonov und Maksimenko in der Nationalmannschaft: eine Frage der Zeit
Milner über das 1:0 gegen Ajax: Liverpool war wichtig, ein gutes Spiel zu zeigen nach einer Woche von Höhen und tiefen
Lukaku hat 4 + 2 in den letzten 3 spielen der Champions League. Er hat an allen 6 Toren von Inter teilgenommen
Miranchuk über das Unentschieden gegen Salzburg: Zwei Tore auswärts - sehr gute Leistung
Héctor Herrera über das 0:4 gegen Bayern: Wir haben sehr gut mit der besten Mannschaft der Welt gespielt. Lassen Sie uns nicht abschreiben