Switzerland

Wittenbach SG: Riesige Spinne überrascht Angestellte in Firma

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Die Kantonspolizei St. Gallen wurde kürzlich zu einem Industriebetrieb gerufen. Dort wurde eine grosse Spinne gesichtet. Das Tier konnte gefangen werden.

«Meerschweine, Ziegen, Vögel – immer wieder wird die Kantonspolizei St.Gallen zu Einsätzen mit Tieren gerufen», beginnt ein Post auf der Facebook-Seite der Kantonspolizei St. Gallen. Doch letzte Woche sorgte ein unübliches Tier für einen Einsatz. Die Kantonspolizei selber spricht von einem Exoten.

Umfrage

Magst du Spinnen?

Aus einem Industriebetrieb in Wittenbach kam der Anruf, dass eine grosse Spinne gesichtet wurde. Es handelt sich dabei um eine asiatische Riesenkrabbenspinne. Eine Polizeipatrouille konnte das Tier einfangen und an einen Spezialisten im Walter Zoo in Gossau übergeben. Die Spinne war vermutlich aus einem asiatischen Container gekrabbelt. Die Polizei meint am Schluss des Beitrags auf Facebook: «Ob die Riesenkrabbenspinne zufällig im Container in die Schweiz reiste oder hier beabsichtigte, Skiferien zu machen, konnte bisher nicht in Erfahrung gebracht werden.»

Warmer Platz im Zoo

Mittlerweile hat die Spinne im Walter Zoo ein eigenes Terrarium bekommen. Kuratorin Leandra Pörtner sagt: «Diese Spinnenart ist für Menschen im Normalfall nicht lebensgefährlich. Doch ein Biss tut dennoch sehr weh.»

Die Spinne soll vorerst im Zoo bleiben. Später soll sie nach Bern gegeben werden. Dort kann die Spinnenart definitiv bestimmt werden. Pörtner sagt, dies sei äusserst schwierig. Hinweise würde etwa die Augen und das Geschlechtsorgan geben.

(mig)

Football news:

Bruce über BLM: wir gehen auf die Knie, aber ist der Fortschritt sichtbar? Die große Frage
Bent ob alli bei PSG: das Spiel mit Neymar und Mbappé wird sein Niveau heben. Der Frühere Tottenham-Stürmer Darren Bent hat sich über einen möglichen Wechsel von Spurs-Profi Del alli zu PSG geäußert
Sandro Tonali: Zlatan ist ein Vorbild für Mailand und ein Idol für alle
PAOK unterschrieb Stürmer Ciolak. Er war in der vergangenen Saison in der kroatischen Meisterschaft in den Top 3.PAOK gab bekannt, einen Vertrag mit Stürmer Antonio Ciolak unterschrieben zu haben. Der Vertrag mit dem 27-jährigen, der in die Kroatische Nationalmannschaft berufen wurde, ist für vier Saisons ausgelegt. Die transaktionssumme wird auf 3,5 Millionen Euro geschätzt. In der vergangenen Saison absolvierte ciolak in Rijeka 40 Spiele in allen Turnieren. In denen er 26 Tore erzielte und 4 Assists gab
Stan Collimore: Bale bei Tottenham ist der Zug der Verlierer. Liverpool-der ehemalige Liverpool-Stürmer Stan Collimore verglich die Transferpolitik der roten und Tottenham Hotspur
In der Türkei wird zum 9.Mal in 15 Jahren das Limit für Legionäre geändert. Es scheint, dass die Verschärfung Erdogan und Agenten
Jovic will zur Eintracht zurückkehren. Ihm gefällt die Einstellung von zidane nicht