Switzerland

Wirtschaft zittert vor Konzernverantwortungsinitiative : Das Motto lautet: Nur nicht über Menschenrechte sprechen

Vor der Abstimmung wird auf beiden Seiten mit harten Bandagen gekämpft. Interne Unterlagen zeigen, wie akribisch sich die Wirtschaftsverbände vorbereitet haben – und wie nervös sie sind.

Eine Kupfermine von Glencore in Kankoyo in Sambia dient den Initianten immer wieder als negatives Beispiel.

Eine Kupfermine von Glencore in Kankoyo in Sambia dient den Initianten immer wieder als negatives Beispiel.

Foto: Kadir van Lohuizen (Noor)

Kaum ist der Super-Abstimmungssonntag vorüber, rückt schon das nächste politische Grossereignis in den Fokus: Am 29. November stimmt die Schweiz über die Konzernverantwortungsinitiative ab. Dem Land steht ein Abstimmungskampf der Superlative bevor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Präsident La Liga über den Abgang von Messi: Das wird kein Drama für uns. Und Sein Ruf wird leiden
Ronaldo ist ein UFC-Fan. Habib ist angeschlagen, hat mit Conor trainiert, ist bei allen Top - Kämpfern unter Vertrag, wird Sicher auch Zuschauen-direkt während des Juventus-Spiels
Nur Milan hat in dieser Saison in den Top 5 der europäischen Ligen keine Punkte verloren. Aston Villa verlor 0:3
🎮 Wir haben ein Spiel über Habib gemacht - kämpfen Sie für ihn und versuchen Sie, Gage zu füllen
Tebas über den Clásico: das Spiel der besten Teams der Welt. La Liga-Präsident Javier Tebas hat sich über die Konfrontation zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid geäußert
Leeds-Stürmer Bamford machte einen hattrick. Er hat 6 Tore in 6 spielen der APL
Moyes über die Zuschauer in den Stadien: die Leute schauen Spiele in den Kinos, warum kann man das nicht auf der Straße machen? David Moyes, Trainer von West Ham, glaubt, dass wir die Fans wieder auf die Tribüne Holen müssen