Switzerland

Wieso eingerostete Liebe Zwiebeln braucht

ABO+

Am Freitag ist Valentinstag. Woher die Lust nehmen? Vielleicht aus einem Zibelekuchen.

Ist es nicht schon eine Liebeserklärung, wenn jemand für andere als sich selbst kocht? Regelmässig in der Küche stehen und Gerichte zubereiten – oder auch nur ein Sandwich belegen?

Wer das ab und zu macht, weiss: Es ist Arbeit. Die Spass machen kann, natürlich, zu unterschätzen ist sie aber niemals.

Aphrodite lockte mit Feigen

Natürlich kannten schon die alten Griechen die lustfördernde Wirkung von Gemüsen, Kräutern und Säften. Dieses Wissen um die aphrodisierenden Produkte wurde auch von Legenden über die namensgebende Göttin genährt.

Tatsächlich ist es ein schönes Bild, wenn man sich vorstellt, wie Aphrodite ihrem Gatten Hephaistos Safran in die Speisen mischt oder ihn mit einem Granatapfel hinter einen weissen Vorhang lockt.

Die krassen Sachen – Chili, Muskat, Petersilie und Feigen – setzte die Liebesgöttin übrigens bei ihren unsterblichen und sterblichen Lovern ein, sie trieb es gemäss Mythologie ziemlich wild.

Nach heutigem Wissenstand, wie man so schön sagt, und damit sind unzählige Studien und Untersuchungen gemeint, gibt es Hunderte von Lebensmitteln, die der Lust zugutekommen: ­Vanille, Spargel, Sauerampfer, Trüffel, Ingwer, Rosmarin, Banane und so weiter. Der Wasser­melone sagt man sogar nach, sie habe die gleiche Wirkung wie Viagra.

Football news:

Manchester United wollte Chiesa mieten. AC Florenz verweigert Manchester United weiter die Suche nach dem Flügelspieler
Kyisans unterschreibt mit Leeds einen 4-Jahres-Vertrag. Der FC Bayern München kann für zwei Jahre Mittelfeldspieler Mikael Cuisance für 20 Millionen Euro zum FC Leeds zurückholen
Ich will in der Amateurliga Fußball spielen. Wie viel kostet das?
Porto reagierte nicht auf das Angebot von Manchester United für Tellers. Der englische Klub bot 13 Millionen Euro an Manchester United kann sich noch nicht mit dem FC Porto über einen Transfer von Verteidiger Alex Telles einigen. Der englische Klub machte ein Angebot in Höhe von 13 Millionen Euro, doch das Management der Dragons hielt es nicht einmal für notwendig, darauf zu Antworten, die vorgeschlagene Summe für zu niedrig. Der FC Porto fordert für den 27-jährigen rund 20 Millionen Euro
Koeman über dembélés Zukunft: Ich rechne mit ihm, er muss auf eine Chance warten. Alle Entscheidungen treffen Klub und Spieler
Lyon kündigte einen Wechsel Von Mailand an. Die Transfersumme beträgt 20 Millionen Euro, der Mittelfeldspieler vom AC Mailand wechselt zu Olympique Lyon
Lamela spielt schon mehrere Spiele in verschiedenen Schuhen. Sagt, aufgrund von rechten beinproblemen