Switzerland

Wer wird dem Präsidenten zur Seite stehen? Bidens Kabinett im Bild

Vereidigt wird Joe Biden am 20. Januar 2021 – seine ersten Kabinettsmitglieder stellt er jetzt schon vor. Die Möglichkeit dies zu tun verdankt er unter anderem einem Tweet des abgewählten Präsidenten. Seine Niederlage will Donald Trump zwar nicht eingestehen, er gibt Biden aber den Weg frei. Die Vorbereitungsarbeiten seines designierten Nachfolgers werde er nicht länger blockieren lassen.

Erstmals Frauen an der Spitze des Pentagons und der US-Finanzen?

Emily Murphy, die Chefin der Verwaltungsbehörde GSA (General Services Administration), soll nun tun, «was getan werden muss». In einem Brief an Biden bestätigt Murphy, dass die GSA ihn von nun an bei der Vorbereitung seines Amtsantrittes unterstütze. Biden und sein Team erhalten damit Zugang zu sämtlichen Dienststellen der Bundesregierung.

Dass Ron Klain die Position des Stabschef übernimmt, ist bereits seit Mitte November klar. Den zukünftigen US-Aussenminister Antony Blinken hat Biden ebenfalls bestätigt. Mit dem 46. Präsidenten sollen erstmals Frauen an der Spitze des Pentagons und des Finanzministeriums stehen. Joe Bidens Nominationen müssen allerdings noch vom Senat bestätigt werden.

Diese Personen sollen in der Biden-Regierung einen Posten erhalten

Football news:

Barcelona wird Garcia in diesem Winter nicht kaufen
Monaco erzielte in den ersten 20 Kovac-spielen 36 Punkte. Mehr als unter Jardim
Rivaldo: Kuman verdient Respekt für das Vertrauen der Jugendlichen. Zidane hat das nicht mehr getan
Roma kann Lazio in 4 spielen in Folge nicht schlagen
Mourinho zur Verlängerung Von Bale: keine Sekunde hat darüber gesprochen
Neuer ist der beste Torhüter des Jahrzehnts, Buffon 2., Courtois 3. (IFFHS)
Bruna nahm 4 Auszeichnungen Spieler des Monats in 2020-M. So viel war bei Ronaldo, Henri und Lampard-aber für die Karriere in der APPL