Switzerland

Walliser Contact-Tracing-Team stösst an seine Grenzen +++ Bund prüft 2-Wochen-Lockdown

Liveticker

Walliser Contact-Tracing-Team stösst an seine Grenzen +++ Bund prüft 2-Wochen-Lockdown

Coronavirus: Was du wissen musst

So kam das Coronavirus in die Schweiz – eine Chronologie

Coronavirus: So trägst du die Schutzmaske richtig

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7500 Franken für jeden Schweizer? St. Galler Volksinitiative macht das vielleicht möglich

Die Unterschriftensammlung für die Initative «7500 Franken an jede Person mit Schweizer Bürgerrecht (Helikoptergeld-Initiative)» kann beginnen. Die Bundeskanzlei hat am Dienstag den Initiativtext im Bundesblatt veröffentlicht.

Das Volksbegehren ist damit von der Bundeskanzlei vorgeprüft. Es verlangt, dass die Nationalbank jedem Schweizer und jeder Schweizerin den einmaligen Betrag von 7500 Franken ausbezahlt. Damit soll die Geldmenge erhöht werden. Die Nationalbank soll dafür neues Geld …

Link zum Artikel

Football news:

Asar erlitt in 16 Monaten bei Real die 8. Verletzung. Er hatte 12 Verletzungen in 7 Jahren in Chelsea
Frank Lampard: Abramovich ist ein Mann, der seine Ziele erreicht. Ohne ihn nicht zu erreichen
Marcelo hat sich wirklich an den Haaren gezogen. Klarer Elfmeter. Der Ex-Richter Итурральде Gonzalez über die strittigen Thema in der Partie zwischen Real Madrid
Gasperini über Atalanta-Niederlage: die Spieler sind müde. Wir zahlen mehr für Länderspiele als für die Champions League
Neymar über Remis gegen Bordeaux: PSG spielte zaghaft. Wenn wir nicht gewinnen, wird es in der 1.Liga genauso schwer wie in der Champions League. Das Spiel ist zaghaft. Wir haben es geschafft zu Punkten, aber dem Spiel fehlten bestimmte Details. Wir müssen das beheben
Real begann mit Alaves: dumme Nacho-Flanke und wilder Pass von Courtois-wieder konnte Isco die Letzte Berührung retten, an die Schiedsrichter häuften sich Fragen
20 Geschosse aus dem Zweiten Weltkrieg wurden auf der Basis von Roma gefunden