Switzerland
This article was added by the user . TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

Wallis sticht Konkurrenz aus: Crans-Montana erhält Zuschlag für die Ski-WM 2027

Wallis sticht Konkurrenz aus

Crans-Montana erhält Zuschlag für die Ski-WM 2027

Grosser Ski-Jubel im Wallis! 2027 findet die Weltmeisterschaft in Crans-Montana statt.

Publiziert: vor 18 Minuten

|

Aktualisiert: vor 2 Minuten

Die WM-Würfel sind gefallen – zugunsten der Schweiz. Am 53. FIS-Kongress in Mailand wählt der Vorstand des Skiweltverbands Crans-Montana zum WM-Austragungsort 2027. 40 Jahre nach den aus Schweizer Sicht erfolgreichsten Titelkämpfen aller Zeiten (acht Goldmedaillen) kehrt die Weltmeisterschaft zurück ins Wallis.

Bei der Kandidatur für 2025 hatte Crans-Montana gegen Saalbach-Hinterglemm (Ö) noch das Nachsehen. Diesmal schwingt die Schweizer Kandidatur obenaus. Die Konkurrenz aus Garmisch-Partenkirchen sowie erstmals aus dem norwegische Narvik und Soldeu (Andorra) geht leer aus. (nab)

Die nächsten Ski-Weltmeisterschaften

2023: Courchevel-Méribel (Frankreich)

2025: Saalbach Hinterglemm (Österreich)

2027: Crans-Montana (Schweiz)

2023: Courchevel-Méribel (Frankreich)

2025: Saalbach Hinterglemm (Österreich)

2027: Crans-Montana (Schweiz)