Switzerland

Waldbrände in Sardinien treiben Einheimische und Touristen in die Flucht

Die Provinz Oristano ist von den Flammen besonders stark betroffen. Die wirtschaftlichen Folgen sind erheblich.

Ein Feuerwehrmann am Montag bei Löscharbeiten in der Nähe der Kleinstadt Montiferro.

Ein Feuerwehrmann am Montag bei Löscharbeiten in der Nähe der Kleinstadt Montiferro.

Manuele Scordo / EPA

Seit Tagen kämpft die Feuerwehr auf der italienischen Insel Sardinien gegen ausgedehnte Waldbrände. Betroffen ist vor allem die Provinz Oristano im Westen der Insel. Hier sollen die Brände inzwischen eine Landfläche von über zweihundert Quadratkilometer erfasst haben. Starke Winde hatten zur Ausbreitung der Flammen beigetragen. Mehrere Hundert Personen mussten ihre Unterkünfte im Gefahrengebiet verlassen, darunter auch Touristen im Küstenort Porto Alabe.

Football news:

Owen Hargreaves: Messi, Neymar und Mbappé werden sich nicht verteidigen. City ist besser als PSG als Team
Donnarumma gab sein Debüt in der Champions League
Gasperini über die Young Boys: Ihr Sieg gegen Manchester United hat alles komplizierter gemacht. Ein wichtiges Spiel für Atalanta, aber nicht entscheidend
Paul Merson: Arsenal wird in die Top 4 klettern und wird allen Probleme bereiten, wenn die Basis gesund ist
Alexander-Arnold erlitt eine Leistenverletzung. Liverpool-Verteidiger Trent Alexander-Arnold wird im Champions-League-Spiel gegen den FC Porto wegen einer Verletzung nicht spielen
Zagnolo wird zu 10 Tausend Euro für die Antwort auf Beleidigungen von Fans von Lazio bestraft. Er nahm die Leiste und zeigte auf sie
Ajax-Torwart Onana steht kurz vor einem Wechsel zu Inter Mailand im Jahr 2022.Ajax-Torwart André Onana wechselt in der kommenden Saison zum Verein. Nach Angaben von Fabrizio Romano weigerte sich der kamerunische Torhüter, seinen Vertrag mit dem niederländischen Klub zu verlängern. Der Vertrag läuft bis zum Ende der laufenden Saison