Switzerland

Wahlen in Langenthal – die FDP: Sie wollen mehr sein als bloss Kopfnicker

Das Ziel der Freisinnigen ist es, ihre Sitze in Stadt- und Gemeinderat zu halten. Aber vor allem wollen sie auch in Zukunft den politischen Diskurs pflegen.

Die FDP musste am Wochenende ihren Wahlkampf wegen Corona kurzfristig anpassen: Statt heisse Marroni gab es einen leeren Stand.

Die FDP musste am Wochenende ihren Wahlkampf wegen Corona kurzfristig anpassen: Statt heisse Marroni gab es einen leeren Stand.

Foto: PD/Facebook

Diego Clavadetscher gehört zu denen, die sich gerne pointiert über die Langenthaler Politik äussern. Der FDP-Präsident und Stadtrat tritt ebendort gern und oft ans Rednerpult, um seine Meinung zu Geschäften kundzutun. Im Parlament wurde deshalb auch schon der Vorwurf laut, er beschäftige sich zu sehr mit Details.

Davon lässt sich Clavadetscher indes nicht beeindrucken. Die FDP habe die Wahrheit nicht gepachtet, sagt er. «Der Wahrheit muss man sich durch einen Diskurs annähern.» Genau dafür seien politische Gremien da. Gute Lösungen könne man erarbeiten, indem man darüber diskutiere.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Habib reagierte auf Maradonas Tod: Einer der größten. Millionen lieben Fußball wegen ihm
Gasperini über das 2:0 gegen Liverpool: das ist unglaublich. Atalanta hat seinen Fußball gespielt
Simeone über den Tod von Maradona: es ist Unmöglich zu glauben. Er hat uns mit Fußball infiziert. Es ist ein großer Verlust für mich
Bayern und City sind bereits in den Playoffs der Champions League. Wer ist schon bei Ihnen, und wer ist im Schritt?
Conte über das 0:2 von Real Madrid: Wir haben den Unterschied zwischen Ihnen und uns gesehen. Inter machte zu viele Geschenke
Liverpool hat in einem Heimspiel in der Champions League noch nie ein Tor von Atalanta erzielt
Liverpool hat zum ersten mal seit 2 Jahren zu Hause verloren! Er gab Atalante ein paar Tore und traf nie auf das Tor