Switzerland

: Vorstoss in kleinen Schritten

Mit dem EQA soll die Elektro-Offensive von Mercedes-Benz richtig Fahrt aufnehmen. Der kompakte SUV basiert allerdings noch auf einer alten Plattform.

Der neue Mercedes-Benz EQA basiert auf dem bekannten GLA mit Verbrennungsmotor – das ist dem Elektro-SUV anzusehen.

Der neue Mercedes-Benz EQA basiert auf dem bekannten GLA mit Verbrennungsmotor – das ist dem Elektro-SUV anzusehen.

Bild: Daimler

Details wie die durchgehenden LED-Bänder vorn und hinten heben den EQA optisch vom GLA ab.

Details wie die durchgehenden LED-Bänder vorn und hinten heben den EQA optisch vom GLA ab.

Bild: Daimler

Später im Jahr folgen Varianten mit bis 200 kW Leistung, mit Allradantrieb oder mit über 500 Kilometer Reichweite.

Später im Jahr folgen Varianten mit bis 200 kW Leistung, mit Allradantrieb oder mit über 500 Kilometer Reichweite.

Bild: Daimler

1 / 5

Mit der Strategie «Ambition 2039» hat sich Mercedes-Benz das Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2039 eine CO2-neutrale Neuwagenflotte anzubieten. Neben einer CO2-neutralen Produktion samt Zulieferkette und einem umfassenden Recycling am Ende des Fahrzeuglebens ist der Umbau der Antriebspalette die Hauptvoraussetzung dazu. «Momentan liegt unser Fokus auf der batterieelektrischen Mobilität», sagt Mercedes-Chef Ola Källenius. Bis 2030 soll über die Hälfte der verkauften Neuwagen einen Elektromotor haben – hierzu zählen neben vollelektrischen Fahrzeugen auch Plug-in-Hybride. «Gleichzeitig bleibt es aber wichtig, an weiteren Lösungen zu arbeiten, wie etwa der Brennstoffzelle oder E-Fuels.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Mourinho über 4:1 mit Palas: Gute Woche. Wenn man in der letzten Minute der ersten Halbzeit fehlt, gibt es eine Tendenz, in die Umkleidekabine zu gehen und die zweite Halbzeit mit Bedauern über das verpasste Tor zu beginnen
Mit diesem Ergebnis stieg José Mourinho vom 8.Auf den 6. Platz in der Meisterschaft und überholte West Ham und Liverpool. Der FC Liverpool rutschte in der Tabelle auf den 8.Tabellenplatz ab. In 28 Spielen holten die Roten 43 Punkte. Nach verlorenen Punkten geht das Team von Jürgen Klopp auf Platz 9-sie können vor Aston Villa, erzielte 40 Punkte in 26 Spielen
Xavi gewann die 6. Trophäe in seiner Trainerkarriere. Sein Al-Sadd wurde der Champion von Katar
Laporte liegt vor der Stiftung und entscheide nach den Ergebnissen der Wahl des Barça-Präsidenten Ab 22:00 Uhr insgesamt 35013 Mitglieder, weitere 20663 Personen stimmten per Post ab
Sulscher gewann mit Manchester United alle 3 Auswärtsspiele bei Man City. Für Trainer Ole-Gunnar Sulscher ist es das dritte Spiel mit den Citizens zu Gast und in allen drei Spielen hat er gewonnen. Zuvor hatte Manchester United City im Etihad Stadium geschlagen
Liverpool nur schlechter: wieder verloren zu Hause (6. Spiel in Folge!Auch der Antirekord von APL auf Schlägen ohne Tore
Simeone über das 1:1 bei Real: Alle dachten, Atletico würde La Liga mit einem Vorsprung von 20 Punkten gewinnen. Ich weiß nicht, was sie sich vorgestellt haben