Switzerland

Volleyball: Le LUC se retire de la Coupe d’Europe

Les Lausannois ont décidé de faire l’impasse sur la Volleyball Challenge Cup en raison «des restrictions de voyage trop strictes dues au Covid-19».

Le joueur du LUC Adrien Prevel.

Le joueur du LUC Adrien Prevel.

KEYSTONE

Le LUC ne jouera pas l’Europe cette saison. Appelés à affronter Saaremaa VK lors de la Volleyball Challenge Cup le 4 novembre prochain, les pensionnaires de Dorigny ont dû se retirer à cause «des restrictions de voyage trop strictes dues au Covid-19 en Estonie, et des risques importants de confinement local», avance le club dans un communiqué diffusé lundi.

«C’est une décision très difficile, mais nécessaire afin d’éviter de prendre des risques pouvant se répercuter sur la santé des joueurs, ainsi que sur le championnat et la Coupe de Suisse, a dit Yves Pitton, président du LUC. Le Lausanne Universités Club mettra tout en œuvre pour pouvoir participer à la CEV Volleyball Challenge Cup 2022 avec une équipe plus déterminée que jamais à aller le plus loin possible en Coupe d’Europe.»

Football news:

Van Dijk ist der beste Innenverteidiger von 2020, Trent ist rechts, Robertson ist Links (ESPN)
Massimiliano Allegri: Ronaldo ist ein Topspieler in Sachen Mentalität. Er hat jedes Jahr ein neues Ziel
Borussia Dortmund präsentiert eine Kollektion mit SpongeBob Im Rahmen eines Nickelodeon-Deals
Woodward über Manchester United und die Trophäen: es gibt viel Arbeit vor Uns, um die Stabilität zu erreichen, die dafür notwendig ist
Neuer ist der beste Torhüter von 2020, Alisson 2., Cloud 3. (ESPN)
Liverpool Interessiert sich für den 21-jährigen Leipziger Abwehrspieler Konaté, der FC Liverpool will die abwehrlinie stärken. Die Merseburger Interessieren sich für den Verteidiger von RB Leipzig, Ibrahima konate, berichtet Bild-Reporter Christian Falk. Auch die roten halten Interesse an DAIO Upamecano, den Leipzig auf 40 Millionen Euro schätzt. Der 21-jährige konate, dessen Vertrag 2023 ausläuft, absolvierte in dieser Bundesliga-Saison vier Spiele. Die Statistik des Franzosen-hier
Niko Kovac: ich Freue mich auf Golovins Rückkehr. Aber vielleicht ist es besser, noch ein bis zwei Wochen zu warten. Monaco-Trainer Niko Kovac hat sich nach seiner Verletzung über die Rückkehr von Innenverteidiger Alexander Golowin geäußert