Switzerland

Vivre 40 jours dans une grotte: «Nous serons privés de nos repères habituels»

Aux côtés de l’aventurier Christian Clot, un groupe d’hommes et de femmes vont passer quarante jours dans une grotte. Un confinement volontaire pour faire avancer la science.

C’est dans la grotte de Lombrives, en Ariège (Sud de la France), que les 14 hommes et femmes vont recréer une mini société sous terre.

C’est dans la grotte de Lombrives, en Ariège (Sud de la France), que les 14 hommes et femmes vont recréer une mini société sous terre.

Alamy Stock Photo

Quarante jours sans voir la lumière du jour. C’est l’expérience à laquelle vont se soumettre quatorze volontaires. Le 6 mars, sept hommes et sept femmes prendront leurs «quartiers» dans la grotte de Lombrives, en Ariège (F). Parmi eux, Christian Clot, Franco-Suisse qui mêle depuis des décennies explorations et recherche pour mieux cerner nos capacités d’adaptation. Les données récoltées seront analysées par plusieurs équipes de scientifiques actifs dans différents domaines, de la neurobiologie à la physiologie en passant par la psychiatrie et la sociologie.

Les articles ABO sont réservés aux abonnés.

Football news:

Pirlo über Ronaldo, der beim Freistoß nicht sprang: Wir werden beurteilen, ob er an die Wand gesetzt wird. Das hat Juventus-Trainer Andrea Pirlo auf die Frage geantwortet, ob er nicht aufhören sollte, Stürmer Cristiano Ronaldo beim gegnerischen Strafraum an die Wand zu stellen. Beim 3:1 gegen Parma war der Portugiese der einzige Juve-Spieler in der Mauer, der bei einem Treffer von Gaston Brugman nicht herausgesprungen war, Cristiano schloss ebenfalls das Gesicht. Brugmann erzielte den direkten Treffer
Real Madrid und Juventus Turin können für die nächste Saison aus dem Europapokal ausscheiden, weil sie an der Super League teilnehmen
Florentino Pérez: Die Gerüchte um Ronaldo bei Real kommen aus seinem Umfeld. Wenn wir Mbappé in diesem Sommer nicht kaufen, werden sich die Fans nicht in den Kopf schießen
Gazidis kann Milan verlassen, weil der Klub an der Super League teilnimmt
UEFA-Präsident über mögliche Absage des Spiels Real-Chelsea in der Champions League: Die Chancen dafür sind sehr gering. UEFA-Präsident Alexander Ceferin hat auf die Frage nach einer möglichen Absage des Champions-League-Halbfinals zwischen Real Madrid und dem FC Chelsea wegen der Beteiligung dieser Klubs an dem Projekt zur Schaffung der Super League in Europa geantwortet
Woodward trat zurück, weil er die Teilnahme von Manchester United an der Super League (Air Force) nicht unterstützte
Mikel Arteta: Kronke hat sich bei mir und den Spielern von Arsenal für die Super League entschuldigt. Der Klub hatte gute Absichten