Switzerland

Viele Jobs, wenig Wertschöpfung: Bund will wissen, was eine Schliessung der Skigebiete kostet

Der Bundesrat hat das Begehren von Nachbarstaaten, den Start der Wintersaison zu verschieben, abgeblockt. Dennoch ist man in Bern daran, die Wertschöpfung der Skigebiete zu berechnen.

Für Regionen wie das Berner Oberland, Graubünden oder wie hier das Wallis mit dem kleinen Matterhorn als Ski-Ausgangspunkt wäre eine Schliessung eine Katastrophe.

Für Regionen wie das Berner Oberland, Graubünden oder wie hier das Wallis mit dem kleinen Matterhorn als Ski-Ausgangspunkt wäre eine Schliessung eine Katastrophe.

Foto:  Christian Beutler (Keystone)

Die Eidgenossenschaft errechnet seit vielen Jahren monatlich den Preis, den Konsumenten für «Pfannenfertiges Fleisch, roh» oder «Dienstleistungen für Malerei/Gipserei» zu bezahlen haben. Sie stellt Szenarien auf, wie viele Masterabschlüsse bis 2029 im Bereich «Verarbeitendes Gewerbe und Bergbau» zu erwarten sind. Aber über einen wichtigen Wirtschaftszweig, der das Bild der Schweiz in der Welt prägt, weiss sie erstaunlich wenig: den Wintertourismus.

Das soll sich offenbar ändern. Diese Zeitung hat erfahren, dass das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) seit dieser Woche daran ist, die genaue Wertschöpfung der Skidestinationen zu errechnen. Das Seco reagierte am Samstag nicht auf eine entsprechende Anfrage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Bayer verlor 4 der letzten 6 Bundesliga-Spiele. In den letzten 6 Begegnungen der deutschen Meisterschaft hatte das Team von Peter Bosz nur 1 Sieg und 1 Unentschieden, weitere 4 verloren. Vor dieser Serie war Bayer in der Bundesliga ohne Niederlage - seit Saisonbeginn hat er 12 Spiele bestritten, 8 und 4 mal gewonnen und ein Unentschieden erzielt. In der nächsten Runde Reisen die Leverkusener zu Leipzig
Miquel Arteta: Lampard ist eine Chelsea - Legende. Ich wünschte, der Verein würde ihn unterstützen und ihm eine Chance geben
Der Stürmer von Sevilla en-Nesiri überholte Messi und Suarez und kam in der Torschützenliste von La Liga auf Platz 1.Der 23-jährige Marokkaner hat nun 12 Tore in der spanischen Meisterschaft erzielt
Zlatan hält sein 600. Spiel in den Meisterschaften
Stefano Pioli: Atalanta hat das Halbfinale der Champions League knapp verpasst. Aber Milan ist sich seiner Stärke bewusst
Real ist mit Mehndi nicht ganz zufrieden. Garcia von Rayo und Gutierrez von Castiglia sind Ersatzkandidaten
Yarmolenko erzielte für West Ham zum ersten mal seit September