Switzerland

Verkehrsunfall: Autofahrer bei Alleinunfall in Hedingen ZH tödlich verletzt

Verkehrsunfall

Autofahrer bei Alleinunfall in Hedingen ZH tödlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der A4 bei Hedingen ZH ist ein 38-jähriger Mann gestorben. Er prallte mit seinem Fahrzeug in einem Tunnel in eine Notfallbucht.

Der Unfall habe sich kurz vor 21.15 Uhr im Islisbergtunnel in Fahrtrichtung Luzern ereignet, teilte die Kantonspolizei Zürich am Donnerstag mit.

Aus bislang unbekannten Gründen prallte das Auto in eine Notfallbucht in der Mitte des Tunnels. Der Mann sei seinen Verletzungen noch vor Ort erlegen. Die Polizei geht derzeit von einem Selbstunfall aus.

Football news:

Mailand und West Ham Interessieren sich für Firpo. Barcelona ist bereit, den Verteidiger freizulassen
Jamie carrager: Firmino macht mir sorgen, vielleicht ist er nicht in Form. Liverpool-offensiv-Trio wird sich früher oder später auflösen
Mario Mandzukic: es wäre eine Ehre für mich, ein kulttrikot anzuziehen und für Milan zu kämpfen
Inter ist bekannt als Inter. Es gibt keinen Grund, etwas anderes hinzuzufügen. Moratti über die änderung des Vereinsnamens
Laporte über die Wahl: Damit Messi bleibt, muss der Präsident so schnell wie möglich erscheinen. Der Aufschub schadet nur dem FC Barcelona: Juan Laporte, der dieses Amt von 2003 bis 2010 innehatte, hat sich über die Zukunft von Stürmer Lionel Messi beim katalanischen Klub geäußert
Schalke und Ajax haben sich auf einen Wechsel von Huntelar geeinigt
Zidane über die Kritik: es spielt Keine Rolle, ob ich müde bin oder nicht. Nicht nur der Trainer arbeitet, hinter dem Verein steckt viel: Real-Trainer Zinedine zidane hat über seine Einstellung zur Kritik gesprochen