Switzerland

Verkehr unterbrochen: Grossbrand in Mühle am Luganersee

Verkehr unterbrochen

Grossbrand in Mühle am Luganersee

Am späten Montagnachmittag ist ein Feuer in der Mühle in Maroggia TI ausgebrochen. Die Kantonsstrasse und die Zuglinie mussten für die Löscharbeiten gesperrt werden.

In der Mühle von Maroggia TI am Luganersee ist am späten Montagnachmittag ein Grossbrand ausgebrochen. Wegen der Löscharbeiten und starker Rauchbildung mussten Kantonsstrasse und Bahnlinie gesperrt werden. Bewohner der Umgebung wurden evakuiert, verletzt wurde niemand.

Ausgebrochen ist der Grossbrand kurz nach 17 Uhr, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte. Die Kantonsstrasse zwischen Bissone TI und Maroggia TI sei gesperrt. Auch die Zuglinie sei auf dem betroffenen Streckenabschnitt derzeit nicht befahrbar.

Der Brand führe zu starker Rauchentwicklung und zu einem starken, unangenehmen Geruch, meldete Alertswiss, die App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz. Die Tessiner Kantonspolizei ruft die Anwohner dazu auf, Fenster und Türen zu schliessen und und sich der Brandstelle nicht zu nähern. (SDA)

Football news:

Ich legte Messi das Gehäuse, und er war wütend und gab mir ein Gesicht. Offensichtliche Aggression. Minute des Spiels für den spanischen Supercup
Messi kann für 2 Spiele disqualifizieren. Der Schiedsrichter gab nicht an, dass der Stürmer von Barça aggressiv war, indem er einen Gegner auf den Kopf traf
Pirlo über das 0:2 von Inter: der Trainer muss zuerst die Schuld übernehmen. Wir waren zu vorhersehbar
Sulscher über das 0:0 gegen Liverpool: wir haben den Sieg nicht verdient. Wir haben den Sieg nicht verdient, weil wir nicht gut genug gespielt haben, sagte Trainer Ole-Gunnar sulscher nach der Partie am 19.Spieltag gegen den FC Liverpool. Wir haben unser Spiel vor allem in der ersten Halbzeit nicht aufgegeben. Die Qualität unseres Spiels hat sich im Laufe des Spiels verbessert, so dass wir dachten, wir sollten gewinnen. Wir haben zwei unglaubliche Momente geschaffen
Das Feld ist der sicherste Ort, den wir haben. Liverpool und Manchester United haben die Führung für die zweite Hälfte der Saison verschoben
Messi disqualifizieren können auf 4 Spiele Strike Team für Leichtathletik auf dem Kopf
Ex-Juve-und Bayern-Verteidiger Benatia wechselt nach Parma