Switzerland

Verbot von Grossevents: Sternenmarkt abgesagt – und die anderen?

Wegen der neuen Corona-Regeln stehen diverse Grossevents in der Stadt Bern auf der Kippe. Die Veranstalter des Sternenmarkts geben nun auf.

So wird die Kleine Schanze dieses Jahr nicht aussehen: Der Sternenmarkt, der zum dritten Mal durchgeführt worden wäre, ist abgesagt.

So wird die Kleine Schanze dieses Jahr nicht aussehen: Der Sternenmarkt, der zum dritten Mal durchgeführt worden wäre, ist abgesagt.

Foto: Nicole Philipp

Rund 200’000 Personen haben letztes Jahr den fünfwöchigen Sternenmarkt auf der Kleinen Schanze besucht. Sie schlenderten durch den Park, kauften hier was, hielten dort einen Schwatz, und viele trafen sich fürs Abendessen und den obligaten Glühwein oben beim Pavillon. Oder sie kehrten im Gstaader Fondue-Chalet beim Restaurant Milchbar ein.

Den Organisatoren Tom Weingart und Markus Arnold war stets klar, dass sie den Sternenmarkt wegen der Corona-Pandemie nicht wie bisher würden durchführen können. «Wir haben ein Konzept unter neuem Namen und mit einem massiv reduzierten Angebot und einem aufwendigen Schutzkonzept für Gäste und Mitarbeiter eingereicht», sagt Weingart. Der Einlass jedes Besuchenden wollten sie kontrollieren und Personalien aufnehmen. Das Essen hätte man über eine App auf dem Smartphone bestellt, um sich nicht in der Warteschlange unnötigen Risiken auszusetzen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Chiesa traf zum ersten mal für Juventus - Dynamo Kiew
Griezmann erzielte zum ersten mal in 3 spielen für Barça in Folge. In der 14.Minute erzielte blau-weiß-Stürmer Antoine Griezmann mit der Ferse den Anschlusstreffer für den Katalanen Jordi Alba. Der Franzose erzielte in den letzten sieben spielen für Barça den fünften Treffer. Griezmann war auch in den Partien La Liga gegen Osasuna (4:0), Betis Sevilla (5:2) und Alaves (1:1) sowie im Spiel gegen Dynamo Kiew (2:1) in der Champions League erfolgreich. Außerdem erzielte der Franzose erstmals in drei spielen in Folge für Barcelona. Dass Griezmann zuvor unter dem neuen Cheftrainer Ronald Kouman in sechs spielen in Folge nicht in allen Turnieren getroffen hatte, ist bemerkenswert
Braithwaite erzielte 5 (4+1) Punkte für die letzten 3 Barça-Spiele. 13 Spiele zuvor hatte er in der 20.Minute noch nicht erzielt, als Stürmer Martin Braithwaite einen Schuss von Ousmane Dembélé parierte
Paul Nedved: Juventus ist nicht auf Ronaldo angewiesen. Jeder Mannschaft wird ein solcher Spieler fehlen
Holand und Gian werden wegen Muskelverletzungen nicht mit Lazio spielen
Van Persie über das treffen mit Maradona: er küsste meinen linken Fuß und sagte, es sei das gleiche wie er
Bale muss nichts beweisen. Seine Anwesenheit ermutigt die Spieler von Tottenham. Davis über Mittelfeldspieler Gareth Bale: Tottenham-Verteidiger Ben Davis hat sich über Mittelfeldspieler Gareth Bale geäußert