Switzerland

Velos im Wert von über 400’000 Franken geklaut

Drei Männer sind angeklagt, am Zürichsee und im Kanton Aargau 74 Luxus-Fahrräder gestohlen zu haben. Einer der Beschuldigten will von gar nichts wissen.

Das Bezirksgericht Horgen wird das Urteil den Parteien schriftlich zustellen. Die Öffentlichkeit muss sich bis Osterdienstag gedulden.

Das Bezirksgericht Horgen wird das Urteil den Parteien schriftlich zustellen. Die Öffentlichkeit muss sich bis Osterdienstag gedulden.

Foto: Patrick Gutenberg

Das «Rennvelo Pinarello, super Rekord, Camp. Schwarz, 58 cm, weiss» war mit 10’500 Franken das teuerste Zweirad, das die Täter in der Nacht vom 21. auf den 22. Mai 2018 aus einem Aargauer Velogeschäft abzügelten – zusammen mit 38 weiteren Fahrrädern im Gesamtwert von über 219’000 Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen

Football news:

Wahnsinn in Frankfurt: die Eintracht traf 34 mal aufs Tor, verlor aber knapp (9 Minuten vor dem Abpfiff)
Real hat den Vertrag mit Casemiro bis 2023 verlängert. (Marca)^.Real Madrid habe den Vertrag mit Mittelfeldspieler Casemiro verlängert, behauptet Marca
Teddy Sheringham: Pogba muss gehen, damit Manchester United jemanden mit der richtigen Mentalität kauft
In Frankreich kamen 400 Fans zum illegalen Fußball. Nach dem Tor liefen Sie aufs Feld
Sulscher über Igalo: ich Hoffe, dass er den Einstieg beenden kann, vielleicht mit Manchester United die Trophäe gewinnen kann
Müller über Alfonso Davis: der Münchner Läufer Stiehlt dem Gegner ständig den Ball
Favre über 0:1 gegen Bayern: Borussia verdient ein Remis