logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Velofahrer im Dunkeln: «Hey, dein Licht ist aus!»

Ihre Story, Ihre Informationen, Ihr Hinweis? [email protected] Story

Vier Basler Autofahrschulen verteilten am Montag Lichter für Velofahrer. Sehr viele Leute seien immer noch ohne unterwegs. Das müsse sich sofort ändern.

Am Montagabend, von 17 bis 19 Uhr, standen vier Basler Fahrschulen am Tellplatz, um gratis Velolichter zu verteilen. Denn: «Nur schon, wenn man ein wenig herumschaut, sieht man sehr viele Leute, die ohne Licht unterwegs sind», sagt der Fahrlehrer Marco D'Amico. «Es ist extrem gefährlich, da man als Autofahrer die Velofahrer viel zu spät oder gar nicht sieht.»

Umfrage

Wie gut beleuchtet bist du im Strassenverkehr unterwegs?


Die Baselbieter Polizei zeigt in einem Präventionsvideo eindrücklich, wie gefährlich unbeleuchtete Verkehrsteilnehmer in der Dunkelheit leben. (Video: Polizei Baselland)

Unlängst machte auch der Basler Moderator und Schauspieler Dani von Wattenwyl auf die Problematik aufmerksam. In einem Video wendet er sich mit einem «ganz wichtigen Anliegen» an sein Publikum. Jeder zweite Velofahrer fahre in der Dämmerung und in der Nacht ohne Licht: «Schalte das Licht an, du Pfeife!», sagt er gezielt provokativ.


Moderator Dani von Wattenwyl ärgert sich über «saudumme» Velofahrer. (Video: Dani von Wattenwyl/ Facebook)

(mhu)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

Die neusten Leser-Kommentare

Themes
ICO