Switzerland

USA: Trump nimmt Tiktok noch stärker in die Zange

Drei Monate hat der Mutterkonzern Zeit, sich von allen Daten seiner US-User zu trennen. Dies hat der Präsident angeordnet, nachdem er bereits US-Bürgern Geschäfte mit dem chinesischen Unternehmen untersagt hatte.

Die chinesische App Tiktok ist Donald Trump ein Dorn im Auge. Er befürchtet, dass Daten der User der chinesischen Regierung übermittelt werden.

Die chinesische App Tiktok ist Donald Trump ein Dorn im Auge. Er befürchtet, dass Daten der User der chinesischen Regierung übermittelt werden.

keystone-sda.ch

Der Hauptsitz von Tiktok ist in Peking.

Der Hauptsitz von Tiktok ist in Peking.

keystone-sda.ch

Microsoft will bis September einen Deal mit dem Eigentümer aushandeln.

Microsoft will bis September einen Deal mit dem Eigentümer aushandeln.

keystone-sda.ch

1 / 3

US-Präsident Donald Trump hat den Druck auf die Video-App Tiktok und ihren chinesischen Mutterkonzern Bytedance weiter erhöht. Trump ordnete in der Nacht zum Samstag unter anderem an, dass Bytedance sich binnen drei Monaten von allen Daten von Nutzern in den Vereinigten Staaten trennen müsse. Auch dürfe Bytedance in den USA kein Eigentum mehr besitzen, das für den Betrieb von Tiktok genutzt werde.

Trump hatte bereits unter Verweis auf die Datensicherheit Geschäfte von US-Amerikanern mit Tiktok untersagt, den Vollzug der Verfügung allerdings bis Mitte September ausgesetzt. Wenn sie greift, würde das bereits das Ende der App in den USA bedeuten. Mit den neuen Massnahmen nimmt der US-Präsident Bytedance noch einmal stärker wirtschaftlich in die Zange. Microsoft verhandelt gerade mit Bytedance über die Übernahme des Tiktok-Geschäfts in den USA und mehreren weiteren Ländern.

Bei seiner neuen Verfügung nahm Trump formell den Kauf der App Musical.ly durch Bytedance ins Visier, aus der später Tiktok hervorging. Der Präsident untersagte die 2017 vollzogene Transaktion.

SDA

Football news:

Zidane über Jovics Zukunft: es kann alles Passieren. Ich kann nichts sagen, bevor das Fenster geschlossen wurde
Flick über das Interesse der Bayern an kramaric: ich kenne Ihn Gut, habe aber nichts davon gehört
In dieser Gruppenphase der Champions League haben wir drei Klubs. Und wie endete die Kampagne mit den beiden?
Sulscher über Transfers: keine Neuigkeiten. Wir arbeiten mit dem, was wir haben, Manchester United hat einen großen Kader
Guardiola bestätigte, dass Zinchenko bei Manchester City bleiben wird
Bayern gewann 5 Trophäen in einem Jahr. Um den Rekord von Barça zu wiederholen, muss ein weiterer Klub aus München 2020 die fünfte Trophäe gewinnen. Zuvor hatte der FC Bayern trebl die Meisterschaft und den DFB-Pokal sowie die Champions League in der Saison 2019/20 gewonnen. Dann siegten die Münchner im Europapokal
Flick holte 5 Trophäen mit Bayern nach 40 spielen