logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Unsere innigsten Schätze bewahren

Familiengottesdienst der christkath. Kirchgemeinde Obermumpf Wallbach

 hg) Wie gewohnt fand am ersten Adventsonntag ein Familiengottesdienst in der christkatholischen Kirche Obermumpf statt.Zu Beginn des Gottesdienstes, zeigte Pfarrer Simon Huber auf eine Schatzkiste, die neben einer grossen Kerze auf einem Tischlein stand. Auf den Inhalt und die Bedeutung wird im Laufe des Gottesdienstes eingegangen. Mit der Geschichte von Luzia, erzählt Esther Vogel allen Anwesenden. Wie wichtig es ist seinen Träumen und innigsten Wünschen zu folgen und daran zu glauben. Mit der Geschichte konnte die Verbindung zur Schatztruhe gemacht werden, den in ihr haben sich viele Wünsche, Hoffnungen und Anliegen der Kinder verstaut. Diese haben sie zusammen mit ihrer Katechetin Elisabeth Schwegler im Unterricht erarbeitet. Freude, Friede, Rücksicht auf einander, Glück sind nur ein paar wenige Beispiele der Gedanken der Kinder.Am Schluss des Gottesdienstes wurde Logan Müller für die zahlreichen Ministranten Dienste gedankt. Sydney Betschart wird ins Team der Ministranten aufgenommen.

Am anschliessenden Mittagessen und dem Bastelnachmittag haben acht Kinder teilgenommen. In zwei Gruppen aufgeteilt haben sie mit Eva Frei und Gaby Hasler Weihnachtsgeschenke gebastelt.

Themes
ICO