Switzerland

Union européenne : Feu vert à de nouvelles sanctions contre Minsk

Bruxelles a décidé d’infliger de nouvelles sanctions contre le Bélarus à la suite des répressions menées après la réélection du président Alexandre Loukachenko.

Depuis dimanche soir, le Bélarus est le théâtre d’une vague de protestation d’une ampleur inédite contre la réélection du président Alexandre Loukachenko.

Depuis dimanche soir, le Bélarus est le théâtre d’une vague de protestation d’une ampleur inédite contre la réélection du président Alexandre Loukachenko.

Keystone

L’Union européenne a donné vendredi son feu vert pour sanctionner la répression menée au Bélarus après la réélection contestée du président Alexandre Loukachenko. «Une liste de noms va être établie», ont indiqué à l’AFP plusieurs responsables européens.

Les ministres des Affaires étrangères des Vingt-Sept «ont donné leur accord pour sanctionner les responsables de la répression» au Bélarus, a-t-on précisé de même source à l’issue d’une réunion en vidéoconférence.

ATS/NXP

Football news:

Mane über Kepas Fehler: er Wusste, dass er wenig Möglichkeiten haben würde, wenn er den Ball bekam. Es war ein schwieriges Spiel, vor allem in der ersten Halbzeit
Wird Bale bei Tottenham wiederbelebt?
Thiago hat den Rekord gebrochen und 75 Assists pro Halbzeit gegeben-mehr als jeder Chelsea-Spieler im gesamten Spiel
Kroos über die Kapitäne: Ramos ist die beste Variante des möglichen
Georginho erzielte erstmals keinen Elfmeter für Chelsea. Allison wehrte in der 73.Minute den ersten 11-Meter-Freistoß von Liverpool ab, den Thiago Alcántara im eigenen Strafraum auf Stürmer Timo Werner abgefälscht hatte. Nach Rücksprache mit VAR ordnete Schiedsrichter Paul Tierney einen 11-Meter-Schuss an, den Georginho vollendete. Liverpool-Torwart Allison wehrte einen Schuss ab
Mane erzielte zweimal Chelsea an der Stamford Bridge. Das gelang nur Coutinho und McManaman Mit einem Doppelpack für die merseysider, die Mittelfeldspieler Sajo Mane in der 50.Und 54. Minute markierten. Nur zwei Spieler des FC Liverpool konnten sich in der Premier League zweimal an der Stamford Bridge durchsetzen. Im Dezember 1995 war es der Ex-Nationalspieler Steve McManaman, im Oktober 2015 Philippe Coutinho, der jetzt im Mittelfeld des FC Barcelona spielt
Thiago gab sein Debüt für Liverpool und ersetzte Henderson im Spiel gegen Chelsea