Switzerland

Unglück in Dübendorf ZH: Fussgängerin (†40) stirbt nach Kollision mit Tram

Unglück in Dübendorf ZH

Fussgängerin (†40) stirbt nach Kollision mit Tram

In Dübendorf ZH kam es am Freitagabend zu einem tödlichen Unfall. Eine Fussgängerin wurde vom 12er-Tram erfasst.

Tragisches Unglück in Dübendorf! In der Nähe der Haltestelle Ringwiesen wurde am Freitagabend eine 40-jährige Frau von einem Tram erfasst und tödlich verletzt.

Wie Stefan Oberlin von der Kantonspolizei Zürich gegenüber BLICK sagt, sei die Fussgängerin auf dem Gehweg in Richtung Gockhausen unterwegs gewesen. Aus bisher unbekannten Gründen geriet sie beim Übergang auf der Höhe der Tankstelle unter das entgegenkommende Tram. Der Unfall passierte um 17.40 Uhr.

Trambetrieb eingestellt

Die Strecke zwischen Auzelg und Bahnof Stettbach ist für den Trambetrieb der Linie 12 in beiden Richtungen gesperrt, teilen die VBZ mit. Die Linie 12 fährt nur auf der Strecke Zürich Flughafen - Auzelg.

Auf der Strecke Bhf. Stettbach - Auzelg - Glattpark sind Busse im Einsatz, es sei jedoch mit Wartezeiten zu rechnen. (man)

Football news:

Fati wurde socio Barça, wird aber bei den nächsten Wahlen nicht wählen können
José Mourinho: einige Spieler von Tottenham, die zum LASK kommen, denken, dass Sie dort nicht Platz haben
Pioli über das 4:2 gegen CELTIC:Milan verlor beim 0:2 nicht den Kopf und spielte weiter wie das Team
Messi wird Nächstes Jahr bei PSG sein. RMC Sport Journalist über Barça Stürmer Lionel Messi wechselt zu PSG, sagt RMC Sport Journalist Daniel Riolo
Suarez hat einen negativen Coronavirus-Test bestanden und wird morgen in die Gesamtgruppe von Atlético zurückkehren
Chelsea ist bereit, Rüdiger und Tomori im Winter zu verkaufen. Der FC Chelsea ist bereit, sich im nächsten Transferfenster von den beiden Abwehrspielern zu trennen. Nach ESPN-Informationen will Trainer Frank Lampard die Zahl der Innenverteidiger im Team reduzieren und Antonio Rüdiger und Fikayo Tomori stehen im Januar für einen Transfer zur Verfügung. An Rüdiger hat der FC Barcelona Interesse gezeigt, doch bis zur Konkretisierung ist es noch nicht gekommen
Chalhanoglu erzielte in 7 Jahren 18 Tore aus dem Strafraum. Nur Messi (36) ist mehr unter den Spielern der Top 5 Ligen Europas