Switzerland

Unfall in Oberuzwil SG: Fussgänger von Auto gerammt – schwerst verletzt

Horror auf dem Fussgängerstreifen: Ein Mann (68) wollte am Donnerstagabend um 18.45 Uhr in Oberuzwil SG auf Höhe Schützengartenstrasse die Wilerstrasse überqueren. Dabei wurde er von einem Auto frontal erfasst, das von Flawil in Richtung Wil unterwegs war.

Laut Kantonspolizei-Sprecher Hanspeter Krüsi wurde der Fussgänger bei der Kollision «schwerst verletzt». Die Rega wurde aufgeboten. Ein Helikopter sei an der Unfallstelle gelandet, aber habe anschliessend witterungsbedingt nicht mehr abheben können. Der verletzte Fussgänger wurde deshalb mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Weshalb der 63-jährige Mann am Steuer des Unfallautos den Fussgänger übersah, ist unklar und wird abgeklärt. Dem Fahrer wird routinemässig eine Blut- und Urinprobe entnommen.

Der Verkehr musste für die Dauer der Unfallabwicklung umgeleitet werden. (noo)

Football news:

José Mourinho: was mit Dyer passiert ist, ist abnormal, er war dehydriert. Wenn es der Liga egal ist, ob es Spieler gibt, dann bin ich nicht Tottenham-Trainer José Mourinho
Er war während des Spiels auf der Toilette
Lampard über den Abstieg aus dem Ligapokal: wir Müssen das positive behalten. Alles wird kommen, wenn Chelsea das zweite Tor erzielt, während Chelsea-Trainer Frank Lampard die Niederlage gegen Tottenham kommentiert
Der Ruf der Natur, was du tun kannst. Dyer erklärte, warum er während eines Spiels gegen Chelsea in die Umkleidekabine lief
Mourinho und Lampard schüttelten vor dem Elfmeterschießen die Hände. In der ersten Halbzeit stritten Sie
Dest kam nach Spanien, um den Transfer zu Barça zu beenden
Lionel Messi: ich Trage die Verantwortung für meine Fehler. Ich wollte, dass Barcelona stärker wird