Switzerland

Unfall in Buchs SG: Mofa-Fahrer (†80) von Auto angefahren – tot

Am Freitagnachmittag ist es auf der Langäulistrasse in Buch SG gegen 16 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Elektro-Mofa und einem Auto gekommen, teilt die Kantonspolizei St. Gallen mit.

Ein 39-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Hanflandstrasse in Richtung Kehrichtverbrennungsanlage. Bei der Einmündung in die Langäulistrasse hielt er sein Auto an. Beim Einbiegen in diese Strasse übersah er den von rechts kommenden 80-jährigen Mofa-Fahrer.

Bei der Kollision verletzte sich der Zweiradfahrer schwer und wurde durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht. Dort verstarb er in der Nacht auf Samstag an den Folgen seiner Verletzungen. (szm)

Football news:

Bruna erzielte 7 (4+3) Punkte in den letzten 3 spielen für Manchester United
Die UEFA hat die Einführung der VAR in der Gruppenphase der Europa League bis zur Saison 2021/22 verschoben
Mourinho über das Spiel gegen Bournemouth: jeder weiß, dass es einen Elfmeter für Tottenham gab. Alle
Pogba erzielte zum ersten mal in der Saison für Manchester United
Schmeichel über den Elfmeter von Manchester United im Spiel gegen Aston Villa:kein Foul. VAHR bleibt die SPÖ
Manchester United hat 13 Elfmeter in der Saison APL, Wiederholung der Rekord-Turnier
De Gea überholte Schmeichel und stellte den Rekord von Manchester United für die Anzahl der Spiele unter den Ausländern