Switzerland

Ukraine: Sechs Tote bei Waldbrand im Osten der Ukraine

Die Notfalldienste hatten die Zahl der Toten zuvor mit fünf angegeben. Neun weitere Menschen wurden demnach verletzt und ins Spital gebracht. Die Behörden schlossen Brandstiftung als Ursache nicht aus.

Der Waldbrand war am Montag in der Region Lugansk ausgebrochen, die sich teilweise unter der Kontrolle von prorussischen Separatisten befindet. Nach Angaben der Feuerwehr griffen die Flammen auf ein Gebiet mit einer Fläche von 80 Hektar über.

Nachdem es den Einsatzkräften zunächst gelungen war, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, verstärkte es sich am Dienstagmorgen aufgrund starker Windböen und hohen Temperaturen von 38 Grad erneut.

Nach Behördenangaben wurden mehr als 120 Häuser von den Flammen zerstört. Mehr als tausend Feuerwehrleute, Helfer sowie Mitglieder der Nationalgarde seien im Einsatz, erklärte Awakow. Auch zwei Löschflugzeuge seien in die Region entsandt worden.

Wie der Regionalgouverneur Sergej Gaidai im Radiosender NW sagte, begannen die Behörden mit Evakuierungsarbeiten in dem betroffenen Gebiet unweit der Frontlinie. Einige ältere Menschen weigerten sich demnach jedoch, ihre Häuser zu verlassen. «Sie sagen: 'Wir wurden hier geboren, hier werden wir sterben'», sagte Gaidai dem Sender.

Football news:

Kike Setien: ich hätte nicht gedacht, dass das Spiel gegen Napoli das Letzte für mich an der Spitze von Barça sein könnte
Wo die Champions League aufgehört hat: Sarri riskiert den Abflug von Lyon und Real Madrid wird gegen City antreten
Josep Bartomeu: Messi ist der beste Spieler der Geschichte. Er will bei Barça bleiben
Der Ex-Direktor von Valencia über den Transfer von Ronaldo: 2006 einigte sich der Klub mit seinem Agenten und Sponsoren, aber der deal fand nicht statt
Klopp, Lampard, Rogers und wilder beanspruchen die Auszeichnung für den besten Trainer, Pep nicht
Die Showsport-Autoren wählen den Champions – League-Sieger: czernyawski für Leipzig, Muiznek glaubt an Real Madrid
Trent, Rashford, Martial und Greenwood beanspruchen die Auszeichnung für den besten Jungen Spieler der Saison