Switzerland

Tüfelsschlucht, ein Ort der Erholung aber auch immer wieder ein Ort ohne Respekt

Der Verkehrs und Verschönerungsverein Hägendorf mit seinen freiwilligen Helfern pflegt mit viel Engagement das Naherholungsgebiet in der Tüfelsschlucht. Neben den Wegen und Brücken werden auch die verschiedenen Grillplätze in Stand gehalten und sogar mit trockenem Brennholz versehen. Viele Leute schätzen das und gehen entsprechend rücksichtsvoll mit der Natur und den Rastplätzen um. Leider muss vermehrt festgestellt werden, dass Vandalen ihr Unwesen treiben und so Schäden, Kosten und grosse Mehrarbeit verursachen.
Wir appellieren an alle, tragt Sorge zu dem was mit viel Aufwand und Herzblut gepflegt wird. So wünschen wir allen viele schöne Stunden in der Natur und zeigen gegenüber Menschen und Natur Respekt.

Verkehrs und Verschönerungsverein Hägendorf, Rosmarie Studer

Football news:

Die Spieler der Serie A gegen den Auftakt der Spiele um 16.30 Uhr im Juni und Juli wegen der Hitze
Aliyev über Dynamo Kiew im UEFA-Pokal-2009: Nicht ins Finale wegen eines Fehlers von Semin. Er hat Banguru vom Feld genommen
Barcelona kann Verteidiger Mbuyamba gegen Flügelspieler Juve sene austauschen. Sie sind 18 Jahre alt
Manchester United verweigert eine Verlängerung von igalos Leihgabe bis zum Saisonende. Der Spieler muss nach Shanghai zurückkehren
Levchenko über das Abendessen im Restaurant Amsterdam: Sie stellen die Teller selbst auf ein Tablett, die Entfernung mit dem Kellner beträgt 1,5 M
Ex-Nationalspieler Moskaus Krunic: in Europa sieht alles schön aus, aber das ist nicht ganz so. Es gibt keine Seele, und Russland hat es
Kiknadze sagt, er sei ein Klub. Aber der Verein ist eine Mannschaft, und der Rest ist vergänglich. Boris Ignatiev über den Generaldirektor von Loco