Switzerland

Trendgetränk mit Aktivkohle: Wie gesund ist der Black Latte?

Die Welt der Trendgetränke ist bunt und vielfältig. Dalgona Kaffee oder Unicorn Latte sind nur zwei von vielen beliebten Drinks, die für Erfrischung und etwas Farbe im Alltag sorgen.

Doch dieser Trend setzt aufs komplette Gegenteil: Der Black Latte ist rabenschwarz. Und obwohl die Farbe einen sehr starken Kaffee erahnen lässt, verbirgt sich zur Enttäuschung aller Coffee-Junkies kein bisschen des Wachmachers im Black Latte. Das Trendgetränk ist eine Kaffee-Alternative, die ihre tiefschwarze Farbeder darin enthaltenen Aktivkohle verdankt.

Der Black Latte schaut aber nicht nur cool aus, er soll auch gesunde Effekten auf den Körper haben. Angeblich soll die Kaffee-Alternative entgiftend wirken und gar beim Abnehmen helfen.

Was genau ist Black Latte?

Die Basis des Black Lattes bildet eine pflanzliche Milch. Gemeinsam mit der Aktivkohle wird die Flüssigkeit aufgeschäumt oder aufgekocht.

Alternativ zur Aktivkohle gibt es auch Varianten, die ihre dunkle Farbe durch eine Paste aus gemahlenen schwarzen Sesamsamen, Erdnüssen und Mandeln erhalten.

Folgend ein Black-Latte-Basisrezept zum Selbermachen für zu Hause:

  1. Die Alternativmilch in einem Topf aufkochen oder mit einem Milchschäumer aufschäumen.
  2. Aktivkohle hinzugeben und gut verrühren.
  3. Je nach Geschmack süssen.

Die Detoxwirkung von Aktivkohle

Aktivkohle wird so einige positive Effekte nachgesagt. So kommt sie beim Entgiften und Entschlacken zum Einsatz. Aber auch beim Aufhellen der Zähne oder im Einsatz gegen Mitesser soll die schwarze Zutat helfen. Gegen Blähbauch oder Katerstimmung soll die Aktivkohle ebenfalls Wunder wirken.

Doch müssen Laien auch Acht geben beim Verwenden von Aktivkohle. Denn eigentlich wird sie im medizinischen Bereich bei Durchfall, Magen-Darm-Beschwerden oder Lebensmittelvergiftungen angewendet.

Was Aktivkohle dabei genau im Körper macht? Sie bindet gefährliche Substanzen und hilft, diese loszuwerden. Tückisch ist dabei jedoch, dass nicht nur Schadstoffe, sondern leider auch gesunde Vitamine und Nährstoffe gebunden und abtransportiert werden.

Daher sollte Aktivkohle stets mit Vorsicht genossen werden. Es empfiehlt sich deshalb, erst etwa zwei Stunden nach dem Essen Aktivkohle zu sich zu nehmen, da der Körper dann genügend Zeit hat, die Nährstoffe aus einer Mahlzeit aufzunehmen.

Besondere Vorsicht ist auch bei Personen geboten, die Medikamente oder die Antibabypille einnehmen. Die Aktivkohle könnte deren Wirksamkeit beeinträchtigen.

Pulver oder Kapsel

Ob Aktivkohle wirklich beim Abnehmen helfen kann, sei dahingestellt. Wird sie jedoch mit Vorsicht und in kleineren Dosen genossen, hat sie eine entschlackende Wirkung.

Erhältlich ist Aktivkohle als Pulver oder in Kapselform.

Football news:

West Ham bot 33 Millionen Euro für en-Nesiri. Sevilla hatte West Ham im Januar den FC Sevilla-Stürmer Youssef en-Nesiri verpflichtet. Die Londoner boten für den 23-jährigen Marokkaner 33 Millionen Euro zusammen mit Boni, doch der Spanische Klub reagierte mit einer Absage, wie Estadio Deportivo mitteilte. Laut der Quelle wird Sevilla wahrscheinlich am Ende der Saison an Nesiri verkaufen, um seine finanzielle Situation zu verbessern. West Ham wiederum will das Angebot bis zur Schließung des wintertransferfensters auf 40 Millionen erhöhen. Mit 12 Toren in 19 Saisonspielen teilt sich la Liga en-Nesiri die Führung im Torjäger-Rennen mit Luis Suarez (Atlético Madrid). Mehr zu seinen Statistiken finden Sie hier
Ich treffe Entscheidungen, also wenn wir nicht gewinnen, bin ich Schuld. Ärgerlich, denn wir hatten den richtigen Plan für das Spiel, in der ersten Halbzeit haben wir 4-5 Tore gemacht und konnten das Schicksal des Spiels entscheiden
Zobolev über tedesco bei Spartak Moskau: vielleicht wird die Saison gut enden und er will bleiben. Überrascht Sie die Aussage von tedesco nach dem Spiel gegen Zenit St. Petersburg, dass er am Ende der Saison gehen wird?
Liverpool steht kurz vor dem Transfer von Englands U16-Stürmer Gordon für 1+ Millionen Pfund
Simeone über die Führung von Atletico in La Liga: wir Denken nur an den nächsten Gegner
Ex-Verteidiger von Inter Skelotto wechselte zum argentinischen Racing
Kramaric erzielte das 74.Tor in der Bundesliga und brach den Rekord von Olic bei den Kroaten