Switzerland

Trägt nichts unter dem Blazer - Posieren für Magazin löst Sexismus-Debatte aus: Ist Finnlands Sanna Marin (35) zu sexy für eine Regierungschefin?

Letztes Jahr sorgte sie für Schlagzeilen, mit ihren 34 Jahren die jüngste Regierungschefin der Welt zu sein. Jetzt ist Finnlands Premierministerin Sanna Marin im Gespräch, weil sie für ein Magazin posierte - und nichts unter ihrem Blazer trägt. Ausser Décolleté.

Im skandinavischen Land, das nicht gerade als prüde gilt, scheiden sich die Geister, ob der Photoshoot für die Oktoberausgabe der Zeitschrift «Trendi» doch nicht zu weit gehe. Die 35-Jährige hat mit dem Foto eine Debatte über Sexismus losgetreten.

«CNN» zitiert Mari Paalosalo-Jussinmäki, Herausgeberin des Frauenmagazins, dass die Rückmeldungen sie erstaunt hätten. Männer fänden das Foto generell «falsch», Frauen hielten es für «fabelhaft». Offenbar fielen Begriffe wie «geschmacklos». einige äusserten sich abfällig über die Grösse ihrer Brüste und überhaupt entwürdige sie das Amt. Andere, die sich mit ihrer Regierungschefin solidarisieren, sagen, wie viel Haut eine Frau zeige, habe nichts mit ihrer Kompetenz oder Professionalität zu tun.

Das Verhängnis der im November 35-Jährigen Sanna Marin: Ministerpräsidentin zu sein. «Wir haben jahrelang Frauen in Blazern mit nichts drunter porträtiert, mit berühmten Menschen», so Herausgeberin Paalosalo-Jussinmäki, «und sie hatten nie eine solche Reaktion hervorgerufen.»

Paalosalo-Jussinmäki vermutet, dass die Leute lieber sehen würden, wie sich die Regierungschefin, so adrett sie auch sei, mit der Corona-Pandemie herumschlägt: «Dies wurde als Zeitverschwendung der Premierministerin angesehen.»

Thema der Titelgeschichte, für die Sanna Marin posierte, sind die Anforderungen ihrer Arbeit. Sie spricht über ihre Erschöpfung und Schwierigkeit, als Mutter auch das Berufs- und Familienleben unter einen Hut zu bringen.

Was eine Welle der Sympathie für Marin auslöste. Zahlreiche Frauen und Männer haben darauf in sozialen Medien eigene Bilder in Blazern mit dem Hashtag #imwithsanna gepostet. (kes)

Football news:

Wilscher über Özils Abwesenheit bei Arsenal: ich bin überrascht. Er kann für jeden Klub spielen: West Ham-Mittelfeldspieler Jack Wilscher hat sich über die Situation Von Mesut Özil beim FC Arsenal geäußert
Was man über Maradona Lesen kann: wie die Kirche Diego entstand, warum er einen unbekannten Fußballer bewunderte, wie er mit Drogen in Kontakt kam
Gott ist tot. Die Sportmedien der Welt trauern um Maradona
Mourinho über Klopps Worte über die Unzufriedenheit mit dem Kalender der Premier League: er kam 2015, ich-2004.Nichts ändert sich
Chelsea will die Option auf eine Vertragsverlängerung mit Silva aktivieren. Der FC Chelsea ist mit den Leistungen von Verteidiger Thiago Silva in der Laufenden Saison zufrieden. Nun will der Verein die Option aktivieren, den Vertrag mit dem 36-jährigen Spieler um eine weitere Saison zu verlängern, wie Sky Sports mitteilte. Frank Lampard, Trainer der blauen, glaubt, dass der Brasilianer eine Schlüsselrolle beim erfolgreichen Saisonstart gespielt hat
Zidane passte sich perfekt an die Verluste an und überlistete Conte in allem. Hazard hat im Topspiel am Mittwoch Real Madrid gegen Inter Mailand (2:0) endgültig bezwungen-der erste Sieg des Klubs bei San Siro (vor dem Spiel gab es 5 Unentschieden, 10 Niederlagen). Eine so lange Serie ohne Sieg hatte Madrid in keinem anderen Stadion. Sie wurde durch die feinen Züge von Zinedine zidane unterbrochen-Sie sind sehr Interessant zu verstehen
Nani: Fans lieben Brune. Er hat keine Angst zu riskieren und denkt nur an den Erfolg von Manchester United