Switzerland

Tragische Nachrichten aus Argentinien: Diego Maradona stirbt mit 60 Jahren

Schock für die Fussball-Welt!

Aus Argentinien meldet die Zeitung «Clarin» die traurige Nachricht: Diego Armando Maradona ist tot!

Der von vielen als grösste Fussballer aller Zeiten betitelte Nationalheld Argentinien soll in einem Haus in Tigre an einem Herzstillstand gestorben sein. Er wurde 60 Jahre alt.

Erst gerade musste sich Maradona einer Operation am Kopf unterziehen, wobei es offenbar schon zu kleineren Komplikationen gekommen sei. Nach überstandener OP habe er sich in Tigre zurückgezogen.

«Ein Schlag für die ganze Welt»

Die Zeitung «Clarin» schreibt: «Und eines Tages passierte es. Eines Tages passierte das Unvermeidliche. Es ist eine emotionale und nationale Ohrfeige. Ein Schlag, der in allen Breiten nachhallt. Eine Schlag für die ganze Welt. Eine Nachricht, die eine Zeitwende darstellt. Der Satz, der mehrmals geschrieben wurde, aber vom Schicksal herausgezögert wurde, ist jetzt Teil der traurigen Realität: Diego Armando Maradona ist tot.»

Noch am 30. Oktober feierte Maradona seinen 60 Geburtstag.

Football news:

Barcelona wird Garcia in diesem Winter nicht kaufen
Monaco erzielte in den ersten 20 Kovac-spielen 36 Punkte. Mehr als unter Jardim
Rivaldo: Kuman verdient Respekt für das Vertrauen der Jugendlichen. Zidane hat das nicht mehr getan
Roma kann Lazio in 4 spielen in Folge nicht schlagen
Mourinho zur Verlängerung Von Bale: keine Sekunde hat darüber gesprochen
Neuer ist der beste Torhüter des Jahrzehnts, Buffon 2., Courtois 3. (IFFHS)
Bruna nahm 4 Auszeichnungen Spieler des Monats in 2020-M. So viel war bei Ronaldo, Henri und Lampard-aber für die Karriere in der APPL