logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo logo
star Bookmark: Tag Tag Tag Tag Tag
Switzerland

Thomas Cook ist Geschichte, die Pauschalreise noch lange nicht

Nicht einmal zwei Monate sind seit der Pleite des grossen Pauschalreiseanbieters Thomas Cook vergangen. Dass der britische Konzern mit seinen Reisepaketen keinen Gewinn mehr machen konnte, bedeutet allerdings kein baldiges Ende gebündelter Angebote auf der Insel. Die britische Airline Easy Jet, Europas zweitgrösste Billigfluggesellschaft, hat am Dienstag angekündigt, ihr Pauschalreisegeschäft zu forcieren. Gehen die Pläne auf, werden kommendes Jahr 1 Mio. ihrer rund 20 Mio. Ferienfluggäste auch eine Unterkunft über Easy Jet buchen, doppelt so viele wie gegenwärtig. Der Chef der Airline, Johan Lundgren, sprach von einem begrenzten Risiko – ehemalige Mitarbeiter und Aktionäre von Thomas Cook dürften es anders sehen.

Themes
ICO