Switzerland

Tampa Bay fehlt noch ein Sieg zum NHL-Titel

Das Team aus Florida bezwang die Dallas Stars 5:4 nach Verlängerung und führt in der Best-of-7-Serie 3:1.

Zunächst sah es nicht nach dem dritten Sieg in Folge für die Lightning aus. Dallas ging in der 19. Minute dank Joe Pavelski 2:0 in Führung. Tampa Bay verkürzte noch vor der ersten Pause und nahm den Schwung mit. Brayden Point, der schon zum 1:2 getroffen hatte, glich in der 23. Minute aus. Es waren für den 24-jährigen Center die Tore 12 und 13 in den laufenden Playoffs. Mit nun 30 Punkten ist er die Nummer 2 in der Skorerwertung hinter Teamkollege Nikita Kutscherow (32), der sich im vierten Finalspiel zwei Assists gutschreiben liess.

Nachdem die Lightning ein 2:3 (29.) in ein 4:3 (47.) gewendet hatten, rettete Pavelski die Stars mit seinem zweiten Tor in dieser Partie (52.) in die Overtime. In dieser zeichnete der amerikanische Verteidiger Kevin Shattenkirk nach 6:34 Minuten für den Siegtreffer verantwortlich. Tampa Bay, das den Triumph in der Nacht auf Sonntag perfekt machen kann, hat nun sechs von sieben Verlängerungen in den laufenden Playoffs für sich entschieden.

Football news:

Benzema erzielte den 30.Klub in der Champions League. Das gelang nur Messi, Ronaldo und Raul, die Borussia war die 30.Mannschaft, die der Franzose in der Champions League erzielte
Die Deutsche Ausgabe von Bild hat die Spieler des Spiels der Gruppenphase der Champions League Lok - Bayern (1:2) auf der 5-Punkte - Skala, wo 5 - die schlechteste Punktzahl, und 1-die beste
Salzburg-Trainer über Champions League: wir haben mehr verdient als einen Punkt in zwei spielen
Mit Lukaku ist es sinnlos, im Machtkampf zu spielen. Ich Denke, das Unentschieden ist ein gutes Ergebnis, da die ganze Mannschaft versucht hat, Punkte zu sammeln. Es ist sehr wichtig, dass wir diesen Punkt verdient haben. Vielen Dank an das gesamte Team. Das ganze Team ist heute ein großer held. Wir haben dieses Ergebnis erreicht, weil wir die Aufgabe für das Spiel erfüllt haben
Ivanov wird das Spiel von AZ - Rijeka in der Europa League betreuen. Die russische schiedsrichtermannschaft unter der Leitung von Sergej Iwanow betreut das Europa-League-Spiel zwischen der AZ aus Alkmaar und dem kroatischen Rijeka
Gasperini über Ajax: gegen Sie ist es nicht einfach. Atalanta hat ein cooles Comeback gemacht
Real Madrid ist zum 8.Mal von einer Niederlage im Champions-League-Spiel abgerückt und verliert 2 Tore. Real Madrid hat mit Borussia Mönchengladbach Zum achten mal in Folge eine Niederlage kassiert und dabei mit einer zwei-Tore-Differenz verloren. Real Madrid hat seinen Rekord erneuert