Switzerland

Sweet Home: Kreative Farbideen: Tanzen Sie auf dem Regenbogen

Bye-bye Langeweile und hereinspaziert, gute Laune! Diese bunten Ideen stärken unseren Mut zur Farbe.

Möbel für gute Laune

Regenbogenrunde: Sitzbänke von Ercol in Regenbogenfarben. Foto: Ercol
Regenbogenrunde: Sitzbänke von Ercol in Regenbogenfarben. Foto: Ercol

Hinter jedem guten Design steckt eine grosse Geschichte. Jene von Ercol ist bereits 100 Jahre alt. Sie begann mit dem Designer Lucian Ercoliani, der aus Italien nach England ausgewandert ist und begann, Möbel zu machen. Sprossen, gebogenes Holz und solide Eleganz waren seine Markenzeichen. Dafür steht Ercol noch immer. Heute arbeiten Designer wie Norm Architects, Jonas Wagell oder Tomoko Azumi für den Möbelhersteller. Verläufe, gewagte Farben oder freche Polsterstoffe werden für besondere Editionen eingesetzt. Sehr gelungen ist diese Regenbogenversion, die in Kollaboration mit 2LG Studio entstanden ist.

Weg mit der Langeweile

Aufgeklebt: Küchenschränke mit farbigen Washi Tapes. Foto über: Apartment Therapy
Aufgeklebt: Küchenschränke mit farbigen Washi Tapes. Foto über: Apartment Therapy

Viele Mieter kennen das Übel mit den oft unattraktiven Einbauküchen. Übermalen darf man die Kästchen leider nicht. Wie wärs aber mit Überkleben? Diese knallbunten Schränkchen sind tatsächlich mit den japanischen Washi Tapes aus Reispapier überklebt. Und das in allen freundlichen Farben des Regenbogens.

Cooler Kühlschrank

Auf Streife: Kühlschrank mit Streifenmuster in Regenbogenfarben. Foto über: At Home with Ashley
Auf Streife: Kühlschrank mit Streifenmuster in Regenbogenfarben. Foto über: At Home with Ashley

Wem diese Geduld fehlt, der kann das vielleicht mal mit dem Kühlschrank versuchen. Besonders ein grosses, freistehendes Modell kann mit Streifen in Regenbogenfarben seine weisse Langeweile verlieren.

Sitzplatz hinter dem Regenbogen

Bunte Gartenmauer: Regenbogenfarben im Aussenbereich eingesetzt. Foto über: At Home with Ashley
Bunte Gartenmauer: Regenbogenfarben im Aussenbereich eingesetzt. Foto über: At Home with Ashley

In diesem Frühling sind wir bereits draussen gesessen und haben uns an sommerliche Temperaturen gewöhnt. Doch dann kam wieder der Schnee! Geben wir uns diesen Wetterlaunen doch einfach hin und bauen uns eine Schutz- oder Trennwand in Regenbogenfarben.

Farbkreis aus Wolle

Wow, Wolle! Textiles Objekt zum Selbermachen. Foto über: Craft my World
Wow, Wolle! Textiles Objekt zum Selbermachen. Foto über: Craft my World

Diese entzückende Bastelarbeit ist perfekt für einen verregneten Sonntagnachmittag. Alles, was es dazu braucht, sind Wollresten in allen Farben sowie einen Holz- oder Metallring, den Sie im Bastelgeschäft bekommen. Knüpfen Sie die Wollresten schön in Spektralfarbenabfolge an den Ring. Wie das genau geht, sehen Sie auf dem inspirierenden Selbermachblog Craft my World.

Fenster mit Kleidern

Schattenspiel: Transparente Vorhänge in verschiedenen Farben. Foto über: My Scandinavian Home
Schattenspiel: Transparente Vorhänge in verschiedenen Farben. Foto über: My Scandinavian Home

Den Wetterlaunen trotzt auch diese charmante Vorhangidee. Statt bloss in einer Farbe wurden hier transparente Vorhänge in verschiedenen Tönen montiert. Damit können Sie sehr schön grossen Fensterfronten ein wenig Leben einhauchen. Allerdings ist es wichtig, dies mit Stilsicherheit anzugehen und mit den richtigen Möbeln zu kombinieren.

Glastüre mal anders

Türtrick: Farbige Folien für eine Glastür. Foto über: Lovely Indeed
Türtrick: Farbige Folien für eine Glastür. Foto über: Lovely Indeed

Der Regenbogen symbolisiert das Wunder des Wetterwechsels und vermittelt immer einen besonderen Zauber. Schön sind Regenbogenfarben auch an Glas. Glastüren können manchmal zu viel Einsicht erlauben. Brechen Sie diese, wie hier mit verschiedenfarbigen, transparenten Folien.

Vom Kirchenfenster abgeguckt

Kaleidoskop: Farbige Gläser und farbige Vorhänge schmücken ein grosses Fenster. Foto über: Style by Emily Henderson
Kaleidoskop: Farbige Gläser und farbige Vorhänge schmücken ein grosses Fenster. Foto über: Style by Emily Henderson

Eine ähnliche Idee wurde hier mit einem grossen Fenster umgesetzt. Unterstützt wird dieses gelungene Spiel mit dem Regenbogen von verschiedenfarbigen, transparenten Vorhängen.

Transparente Textilkunst

Spannkraft: Textile Kunstwerke der Künstlerin Hayley Sheldon. Foto über: Domino
Spannkraft: Textile Kunstwerke der Künstlerin Hayley Sheldon. Foto über: Domino

Die Künstlerin Hayley Sheldon spielt bei ihrer Textilkunst mit der Transparenz. Sie bespannt Rahmen mit farbigen Fäden und macht mit diesen Kunst im Raum.

Architektur mit Farbe

Regenbogenmelodie: Regenbogenfarben am Bau. Foto über: Emmanuelle Moureaux
Regenbogenmelodie: Regenbogenfarben am Bau. Foto über: Emmanuelle Moureaux

Wunderschön geht auch die Architektin und Designerin Emmanuelle Moureaux mit allen Farben des Regenbogens um. Hier sind sie ein Teil der Architektur und unterstützen spielerisch eine Fassade, die wirkt, als wäre sie aus bunten Klötzchen gebaut. Das Gebäude beheimatet eine Filiale der Sugamo Shinkin Bank in Japan. Emmanuelle Moureaux nennt es Rainbow Melody.

Football news:

Bayern ist wieder deutscher Meister. Nahmen Bundesliga 9. Mal in Folge, Flick raus in die Nationalmannschaft mit 7 Trophäen für 13 Monate
150 Traktoren und Feuer um den Bus: So führten Fans in den Niederlanden das Team zum Auswärtsspiel in Eredivisie, dem niederländischen Team aus Dutingham, das den Spitznamen Superfermers trägt. Vor dem Spiel, das für den Einzug in Eredivisie entscheidend sein könnte, hatten die Fans das Team mit Dutzenden Traktoren aufgestellt. Da sind die echten Fußball-Landwirte: Mehr als 150 Traktoren bildeten den Korridor für den Vereinsbus und führten so die Mannschaft nach Amsterdam. Dort musste De Graf mit Jong Ajax, der zweiten Mannschaft von Ajax Amsterdam, spielen
Coman gewann den 9.Titel seiner Karriere. Mit 24 Jahren gewann Mittelfeldspieler Kingsley Coman die deutsche Meisterschaft 2020/21 beim FC Bayern
Flick holte mit Bayern 7 Trophäen in der 2. Saison
In der 27. Minute trafen der Katalane Sergi Busquets und der Verteidiger von Madrid, Stefan Savic, nach einem Kopfball von Savic in der Nähe des Mittelfeldes
Neymar über Vertragsverlängerung: Glücklich, bei PSG zu bleiben. Ich werde versuchen, unseren großen Traum zu verwirklichen - vom Sieg in der Champions League
Neymar hat seinen Vertrag bei PSG bis 2025 verlängert