Switzerland

Start zur Berner Skisaison: So geht Skifahren in Pandemie-Zeiten

Welche Bahnen sind offen? Erhalte ich beim Lockdown mein Geld zurück? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Saisonstart.

Der frisch eingeweihte Eiger-Express in Grindelwald bringt ab dem 5. Dezember die Gäste auf den Berg.

Der frisch eingeweihte Eiger-Express in Grindelwald bringt ab dem 5. Dezember die Gäste auf den Berg.

Foto: Adrian Moser

Am Wochenende beginnt im Berner Oberland die Skisaison. Trotz Pandemie öffnen alle grossen Gebiete ihre Pisten für die Gäste. Was Sie alles wissen müssen, damit der Skitag nicht bereits an der Talstation endet:

Welche Skigebiete sind offen?

Erste Bahnen sind ab Samstag in Betrieb. In Adelboden sind es die Elsigenalpbahnen, in Grindelwald ist die neu eröffnete V-Bahn erstmals im Einsatz. In Gstaad startet am 5. Dezember der Wochenendbetrieb, ab dem 12. Dezember sind rasante Abfahrten auch unter der Woche möglich. Dasselbe gilt für die Schilthornbahn. Spätestens ab dem 19. Dezember sind sämtliche Skigebiete offen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Football news:

Allegri steht nicht auf der Kandidatenliste für den posten des Chelsea-trainers. Tuchel ist Favorit, Rangnick ist Ersatzmann beim FC Chelsea und sucht nach einem Spezialisten, der Frank Lampard als Cheftrainer ersetzen kann
De Bruyne wird wegen einer Verletzung 4 bis 6 Wochen fehlen. Er wird nicht mit Liverpool und Tottenham spielen, wahrscheinlich
Zidans Assistent: jede Niederlage von Real löst Kritik aus. Wir wissen, wie wir reagieren müssen
Die Gewerkschaft der Friseure kritisierte Промеса und Лабьяда für die feier Tore im Stil einer Frisur: Sie sind völlig losgelöst von der Realität
Piazon über Chelsea: nach 3-4 Mietern wurde mir klar, dass es nur ein Geschäft war. Es war hart, aber ich bereue es nicht
Liverpools Ergebnisse sind eine Anomalie. Die Krise ist nicht so Global (obwohl Sie die Meisterschaft Kosten könnte)
Leicester hat die Verhandlungen über die Vermietung von Eriksen wegen der hohen Gehälter des Spielers