Switzerland
This article was added by the user Anna. TheWorldNews is not responsible for the content of the platform.

St.Gallen kommt mit blauem Auge davon – Luzern siegt in Schaffhausen

DANKE FÜR DIE ♥

Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren

(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

5 CHF

15 CHF

25 CHF

Anderer

Das waren die grössten Cup-Sensationen

1 / 25

Das sind die grössten Sensationen im Schweizer Cup

quelle: keystone / salvatore di nolfi

Der Canmeur lernt Walliserdütsch

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Das teuerste Album der Musikgeschichte ist gerade etwas teurer geworden

«Once Upon a Time in Shaolin» von The Wu-Tang Clan wurde 2015 als Einzelexemplar für 2 Millionen Dollar verkauft – an «Pharma-Bro» Martin Shkreli, der inzwischen im Knast hockt. Nun hat das US-Justizministerium das Album weiterverhökert. Bekommen wir es nun zu hören?

Es war ein Statement gegen Ausverkauf von Musik und Kunst in der digitalen Ära: In einer Zeit, in der selbst weltbekannte Musiker kaum noch von den mageren Streaming-Tantiemen leben können, beschliesst das Hip-Hop-Kollektiv Wu-Tang Clan eine Kehrtwendung: Sie veröffentlichen ihr neustes Album als Unikat: Ein einziges physisches Exemplar davon wird hergestellt – und dem höchsten Bieter verkauft.

Vorbild ist das musikalische Mäzenatentum, wie es etwa in der Periode des Barock und der Klassik …

Link zum Artikel