Switzerland

Sport-Milliardär Floyd Mayweather: So luxuriös lebt der Protz-Boxer in Beverly Hills

Sein Spitzname ist «Money» – und genau nach diesem Motto lebt Ex-Boxer Floyd Mayweather auch! Wie genau, zeigt der Ami gleich selber. In einem Instagram-Live-Video führt er durch seine 22-Millionen-Franken-Villa in Beverly Hills.

Die hat es richtig in sich: Neben einem Indoor-Pool gibts im riesigen Gartenareal auch einen Outdoor-Pool. Eine riesige Garage mit diversen Nobel-Autos. Allesamt in schwarz – aber das Dutzend Wagen ist nur ein Teil seines rund 25 Mio. teuren Fuhrparks. Sein Fuhrpark in Las Vegas ist übrigens komplett weiss.

Natürlich lebt Mayweather auch nur Teilzeit in der Villa, die er zeigt. «Ich habe viele Häuser. In dieses hier bin ich eigentlich noch gar nicht richtig eingezogen», sagt er während des Rundgangs.

Mayweather scheitert am Lichtschalter

Und bringt gleich unfreiwillig den Beweis dafür: Als der Ex-Champion seinen begehbaren Wandschrank herzeigen will, scheitert er zunächst an den Lichtschaltern. Ein halbe Minute verstreicht, ehe das Licht richtig erstrahlt. Die gigantische Garderobe selbstverständlich gefüllt mit teuren Designer-Klamotten und -Schuhen.

Leisten kann es sich Mayweather. Er gehört zum exklusiven Kreis der Sport-Milliardäre, also zur Liga von Tiger Woods, Michael Jordan oder Cristiano Ronaldo. Alleine für den Show-Kampf gegen MMA-Superstar Conor McGregor im August 2017 liess sich der Amerikaner rund 85 Millionen Franken gut schreiben. Danach kaufte er sich die Behausung, die er Zehntausenden Followern live präsentiert.

In der Villa gibts mehrere Aufzüge, eine Küche im Voll-Marmor-Design und Gläser von Versace in den Schränken. Doch was steht in der Auffahrt? Kein Bentley, kein Bugatti, kein Rolls-Royce. Es ist ein Pickup-Truck für umgerechnet 25'000 Franken. Mayweather: «Das ist das Auto, das ich täglich fahre. Ich bin zurückhaltend!»

Doch wie war das mit dem Spitznamen «Money»? (red)

Football news:

Lampard über Chelseas Aufgabe für die neue Saison: wir wollen uns nicht nur auf den Kampf um die Top 4 beschränken
Lewandowski erzielte in der Champions League sein 66.Tor und kam auf Platz 4, überholte Benzema. Bis Raul 5 Tore
Barcelona und Bayern haben 10 mal die Champions League gewonnen. 6 andere Teilnehmer haben ein 1/4-Finale von 0 Pokalen
Gennaro Gattuso: Napoli schlief eine halbe Stunde ein und bescherte Barça den Sieg. Wir haben dominiert und öfter geschlagen
Lewandowski erzielte Chelsea: 2 Tore und 2 Assists. Seine Statistik in dieser Saison ist mehr als Raum
Flick über Barça: wir konzentrieren uns nicht auf Messi. Wir wollen unsere stärken zeigen
Lewandowski erzielte 7 (3+4) Punkte in zwei spielen mit Chelsea und war an allen Toren der Bayern beteiligt