Switzerland

Sondereinsatz in Bern: Polizei setzt mit Taser Mann ausser Gefecht

Sondereinsatz in Bern

Polizei setzt mit Taser Mann ausser Gefecht

In Boll BE hat ein Mann einen Sondereinsatz der Polizei ausgelöst. Er stiess so lange Drohungen aus, bis die Polizei einen Taser einsetzen musste.

In Boll BE gab es diese Nacht einen mehrstündigen Polizeieinsatz. Fotos von BLICK-Leserreportern zeigen eine abgeriegelte Strasse. Am Donnerstagmorgen informierte die Berner Kantonspolizei über den Vorfall und teiilte mit, dass ein Mann für den Einsatz verantwortlich gewesen sei.

Er habe Drohungen geäussert und es habe die Gefahr bestanden, dass er sich selber und andere Personen gefährde. Er sei mit einem «rohrähnlichen Gegenstand» bewaffnet gewesen. Während Stunden entspannte sich die Situation nicht, so dass die Beamten einen Taser einsetzen mussten.

Der Mann wurde «in eine entsprechende Institution» gebracht, teilte die Polizei mit. (vof)