Switzerland

So heftig waren die Proteste nach Verkündung des Urteils im Fall Breonna Taylor

So heftig waren die Proteste nach Verkündung des Urteils im Fall Breonna Taylor

Die Afroamerikanerin Breonna Taylor kam bei einer Haus-Durchsuchung der Polizei am 13. März 2020 in Louisville, USA ums Leben. Die unbewaffnete Breonna Taylor wurde von fünf Schüssen getroffen, nachdem ihr Freund das Feuer auf die Polizisten eröffnet hatte.

Kentuckys Justizminister Daniel Cameron hat gestern verkündet, dass wegen Taylors Tod im März keiner der drei am Einsatz beteiligten Polizisten direkt angeklagt wird. Dies führte zu Protesten, bei denen zwei Polizisten angeschossen wurden. Die Proteste halten immer noch an.

(lha)

Mehr Videos

«Plötzlich bewegte sich der Eisberg»

Video: watson

Mit diesen Tricks zauberst du Hollywood-Effekte in deine Videos

Video: watson

Dieser Trick bringt dein Baby in Sekunden zum schlafen

Video: watson

So wüten die Waldbrände in Kalifornien

Video: watson

Paul Smiths Designerlatschen - Pakistan

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Reduzieren Masken die Sauerstoffzufuhr? Diese zwei Ärzte klären auf

Ärzte aus Grossbritannien zeigen in einem viralen Twitter-Video, welchen Einfluss Masken auf den Sauerstoff-Haushalt im Körper haben.

(lha)

Link zum Artikel

Football news:

Gattuso über das 1:0 gegen Sociedad: das Spiel hing davon ab, ob Napoli das Playoff-Ziel mehr als zur Hälfte lösen würde
Der Sturz des Portugiesen, den Cristiano über sich gestellt hatte. Von Chelsea und Mercedes in 16-bis zur Anzeige in Kuban und dem Begriff für Drogen
Juve verhandelt mit dem entlassenen Sarri über eine Vertragsauflösung. Der Trainer erhielt 5,5 Millionen Euro pro Jahr, Juventus begann mit seinem ehemaligen Cheftrainer Maurizio Sarri, der im August nach dem Abstieg der Turiner im Achtelfinale der Champions League gegen Lyon entlassen worden war, Gespräche über die Auflösung des Vertrages. Bislang können sich die Parteien nicht auf die Höhe der Entschädigung für den 61-jährigen einigen, berichtet der Journalist Nicolo Skira. Sarrys Vertrag mit Juve läuft noch bis Sommer 2022. Der Trainer verdiente beim Verein 5,5 Millionen Euro pro Saison
Fonseca über das 0:0 gegen ZSKA Sofia: die Qualität des Spiels von Roma in der Serie A ist anders, aber das ist normal. Die Rotation ist notwendig
Wolfsbergs Lindl gehört zu den Anwärtern auf den Titel des Spielers der Woche in der Europa League. Er erzielte 3 Tore für Feyenoord
Arteta nach dem 3:0 mit Dundalk: Jetzt wird es für mich schwieriger, die Startelf von Arsenal zu wählen
Tschertschessow gratulierte Maradona zum 60. Geburtstag: Menschenglück, Diego!