Switzerland

So einfach können Flugreisende die Testpflicht unterlaufen

Wer mit dem Flugzeug in die Schweiz zurückkommt, muss sich am Abflugort auf Corona testen lassen. Das kann ins Geld gehen, gerade für Familien. Doch ein Gummiparagraf ermöglicht es, ohne Test einzureisen.

Eine Frau am Flughafen Zürich schützt sich mit einer Maske vor dem Coronavirus.

Eine Frau am Flughafen Zürich schützt sich mit einer Maske vor dem Coronavirus.

Ennio Leanza / Keystone

Seit einigen Wochen gibt es eine neue Hürde für alle Personen, die mit dem Flugzeug in die Schweiz reisen: Sie müssen noch im Abflughafen einen negativen Corona-Test vorlegen, sonst dürfen sie das Flugzeug gar nicht besteigen. Das gilt auch für Länder, die nicht auf der Liste der Risikogebiete stehen. Doch wer die entsprechende Verordnung genau liest, stösst auf ein Hintertürchen, das seit diesem Montag besteht: Die Fluggesellschaften dürfen unter gewissen Umständen auch Passagiere mitnehmen, die keinen Beleg für einen negativen Test haben.

Football news:

Antoine Griezmann: Ich bin glücklich bei Barça. Wir wollen auch La Liga gewinnen
Ronaldo Kuman: Es ist nicht das letzte Spiel von Messi für Barça im spanischen Pokal, ich hoffe
Lionel Messi: Ich nehme als Kapitän eines besonderen Klubs eine besondere Trophäe auf. Wir sind glücklich
Couman gewann als siebter den spanischen Pokal sowohl als Trainer als auch als Spieler von Barcelona
Laporte über Messi bei Barça: Leo ist der Beste der Welt. Ich bin überzeugt, dass er Barcelona-Präsident Joan LaportaLionele Messi bleiben will und sich über die Zukunft des Argentiniers beim katalanischen Klub geäußert hat
Messi, Piqué und Busquets gewannen den spanischen Pokal zum 7.Mal und wiederholten den Rekord des Ex-Stürmers Athletic Gainza
Messi erzielte 9 Tore in den Finals des spanischen Pokals. Er übertraf die Leichtathletik-Legende Sarah