Switzerland

Ski alpin: Le Vaudois Gaël Zulauf décroche le bronze en super-G

Le skieur de Château-d’Œx a remporté la médaille de bronze du super-G des Mondiaux juniors de Bansko (Bulgarie).

Twitter Swiss-Ski

Les Mondiaux juniors de ski alpin ont commencé fort pour la Suisse. Le Vaudois Gaël Zulauf (20 ans) a pris la 3e place du super-G à Bansko (Bulgarie), grâce une très bonne partie finale. Sur une piste très courte (moins de 50 secondes de course), le skieur de Château-d’Œx a terminé à 5 centièmes de l’Italien Giovanni Franzoni, médaillé d’or. L’Autrichien Lukas Feurstein a terminé deuxième à 4 centièmes du Transalpin.

Gaël Zulauf avait terminé au pied du podium lors de la descente des Mondiaux juniors de Narvik (Norvège) remportée il y a un an par le Fribourgeois Alexis Monney. Clin dœil du destin, le Vaudois était dans un premier temps réserviste cette année et a remplacé en dernière minute son compatriote Alexis Monney, victime d’une fracture de la pommette il y a deux semaines. Côté suisse, Joël Lutolf a terminé 10e, Nick Spörri s’est classé 17e et Fadri Janutin 27e. Jeudi, les Mondiaux juniors de Bansko se poursuivent avec le slalom géant masculin.

Football news:

Arteta über die knieverletzten Arsenal-Spieler: Sie hatten dafür Gründe. Ich denke, das ist die richtige Geste
Pogba über Mourinho: Sulscher kann die Spieler nicht in den Kader stellen, aber er wird sie nicht wegschieben, als gäbe es sie nicht. Das ist der Unterschied zwischen den Trainern Jose Mourinho und Ole-Gunnar Sulscher, der Mittelfeldspieler von Manchester United, Paul Pogba
Saka, Jacko, Huan-Bissaka und Gérard Moreno beanspruchen den Titel des Spielers der Woche in der Europa League
Real und Modric haben sich auf eine Vertragsverlängerung um ein Jahr geeinigt. Mittelfeldspieler Luka Modric wird eine weitere Saison bei Real Madrid verbringen. Die Parteien hätten sich auf eine Vertragsverlängerung bis Sommer 2022 geeinigt, teilte die As mit. Der 35-Jährige stimmte der vorgeschlagenen cremigen Lohnsenkung zu
Roma hat zum ersten Mal seit 1991 das Halbfinale des UEFA-Pokals/der UEFA Europa League erreicht
Kontrast vor dem Abpfiff in Prag: Slavias Spieler reihen sich vor dem Knie
Unai Emery: Er hat sich an die Spiele gegen seine Ex-Klubs gewöhnt, so dass die Spiele gegen Arsenal nichts Neues sind