Die beiden Schweizer Autorinnen Simone Meier und Güzin Kar haben mit #dichterdran eine internationale Debatte ausgelöst. Sie zeigen, wie sexistisch oft über Autorinnen berichtet wird, und ­drehen den Spiess um, indem sie so über Männer schreiben, wie es eben oft bei Frauen gemacht wird: auf ihr Aussehen bezogen. Wir setzen noch einen drauf und präsentieren: die schönsten Autoren der Schweizer Literaturszene – Geschmacksentgleisungen, Grenzüberschreitungen und schamlose Reduktion aufs ­Äussere inklusive. Aber hey! Nicht jammern – wir Frauen müssen das auch aushalten.